Melanie Goepfert

Melanie Goepfert

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Morgenröte 15A
68305 Mannheim
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Paare - Familien
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Meine Philosophie

In meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie habe ich gelernt, psychische Störungsbilder zu diagnostizieren. Das ist auch gut so, denn viele Klienten sind dankbar, den Beschwerden, unter denen sie leiden, endlich einen Namen geben zu können.

Als Therapeutin betrachte ich jedoch den ganzen Menschen, denn für mich sind Sie mehr als eine Diagnose. Ich bin zutiefst überzeugt davon, dass alles was wir erleben und tun, schlussendlich nur dazu dient, uns zu dem besten Ich zu machen, das wir sein können. Wir haben immer die Wahl, wie wir reagieren, handeln – ja selbst unsere Gedanken können wir in die eine oder andere Richtung lenken.

Wir alle sind spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen dürfen. Dabei ist unsere jeweilige Belastungsgrenze völlig individuell: was den einen verzweifeln lässt, verursacht bei dem anderen lediglich ein Schulterzucken. Es ist also unsere persönliche Verletzbarkeit, die dazu führt, wie wir mit bestimmten Situationen umgehen. Sie wird uns angeboren, anerzogen und oft behalten wir sie viel zu lange bei. So lange, bis wir uns anders entscheiden. Das ist der Punkt, ab dem ich Sie begleiten möchten denn nun beginnt Ihr Weg in ein befreites Leben. Wie genau sich der Weg gestaltet, wie weit er ist und welche Hindernisse es zu überwinden gilt, ist so individuell wie Ihre Persönlichkeit, Ihre Lebensgeschichte und Ihre Verletzungen. Was ich Ihnen allerdings versprechen kann, ist dass Sie in mir jemanden finden, der Sie vorurteilsfrei so annimmt, wie Sie sind. Meine Arbeitsweise beruht weniger auf einer bestimmten Technik, als dass sie eine Haltung ist, die auf Wertschätzung, Empathie und Offenheit basiert. Auch ich habe meine Erfahrungen und Wunden. Und genau das macht mich zu demjenigen Menschen, der Ihnen eine verlässliche Stütze auf dem Weg in ein befreites Leben sein kann.

Die Entscheidung, alte Fesseln zu lösen, gut zu sich zu sein, Frieden zu machen mit allem, was wir getan und erlebt haben, unser Glück nicht mehr von anderen abhängig zu machen und so endlich das Leben, das wir leben können, kennenzulernen, wird alles verändern.

Wie sagte eine Klientin einmal? „Wenn ich noch so verzweifelt vor ihnen sitze, es dauert nicht lange bis ich das Gefühl habe, sie umarmen meine Seele. Und schon geht es mir besser.“ Ein schöneres Kompliment kann ich mir nicht vorstellen.


511
Seitenaufrufe seit 07.07.2021
Letzte Änderung am 08.07.2021