Kathrin Geyh

Kathrin Geyh

Systemische Therapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

Clemensstraße 67
80796 München München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Systemische Therapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Lieber Klient, liebe Klientin,

wenn es uns aus irgendwelchen Gründen nicht gut geht, wollen wir unsere unangenehmen Gefühle meist so schnell wie möglich loswerden, um uns wieder gut zu fühlen. Das ist verständlich, schließlich haben wir es meist so gelernt ("Stell dich nicht so an!") und es kostet sehr viel Kraft, emotionale Not (aus) zu halten. Das gleiche gilt für Lebensfragen: Es ist oft nicht einfach, auszuhalten, dass wir (noch) keine Antworten haben.

Was wäre jedoch, wenn diese Gefühle (wie Streß, Überforderung, Angst, Sinnlosigkeit, Einsamkeit oder Trauer) uns darauf aufmerksam machen wollen, dass wir etwas Wichtiges übersehen? Oder darauf, dass wir auf dem falschen Weg sind? Dass ein ganz wichtiges Bedürfnis gerade jetzt, oder schon seit Jahren, nicht gesehen wird? Oder dass wir die Verbindung verloren haben - zu uns, zu unserem Körper, zu unseren Gefühlen, zu unserem Umfeld oder zu einer Tätigkeit, die uns mit Sinn erfüllt? Vielleicht ist es gut, dass die Fragen jetzt auftauchen, und es geht weniger um eine schnelle Antwort, sondern darum, dass Ihre ganz eigene Antwort langsam reift und sichtbar wird.
Gemeinsam blicken wir liebevoll und neugierig auf all das, was sich in Ihnen zeigt, nehmen es an und nehmen es ernst, und finden heraus, was es Ihnen sagen möchte. Ich gebe Ihnen Möglichkeiten an die Hand, wie Sie in einer schwierigen Lebensphase gut auf sich achtgeben und Verbindungen wieder herstellen können, bis es leichter wird und Sie sich wieder kraftvoll und geerdet fühlen.

Unglück entsteht manchmal dadurch, dass Menschen nach einem Glück suchen, das nicht zu ihnen passt - ohne zu wissen, dass es nicht zu ihnen passt. Sollte das auch bei Ihnen der Fall sein, begleite ich Sie in dem Prozess, herauszufinden, wie ein Leben aussehen könnte, in dem sie sich wohl fühlen, indem Sie gedeihen können und das Sie nährt. Ich unterstütze Sie dabei, sich selber besser kennenzulernen, Ihre wahren Bedürfnisse und Wünsche zu erkennen und anzunehmen, auch und gerade dann, wenn sie sich von der Masse unterscheiden.

Auf diesem Weg stehe ich Ihnen als Mensch, und nicht nur als Projektionsfläche zur Verfügung, mit Empathie, Interesse, Ehrlichkeit und Humor. Im Miteinander entsteht meist schon zu Beginn eine Athmosphäre der Verbundenheit, in der Sie sich wirklich gesehen fühlen.

Mein therapeutischer Ansatz ist darüberhinaus geprägt durch die Grundannahmen der Systemischen Therapie und der Transpersonalen Prozessarbeit:

Die Systemische Therapie begreift Probleme nicht als Störung eines einzelnen Menschen, sondern als Folge einer Störung im sozialen Umfeld des Individuums – also des Systems. Sie ist ressourcen- und lösungsorientiert und geht davon aus, dass die Weisheit im Klienten/in der Klientin liegt. Meine Aufgabe besteht also darin, Sie dabei zu unterstützen, diese Weisheit wieder freizulegen.

Die Transpersonale Psychologie entstand als Zweig der Humanistischen Psychologie zu einer Zeit, in der der Fokus weniger auf die Defizite des Menschen, sondern auf sein Potential gelegt wurde. Dadurch entstanden Fragen wie: „Wer sind wir jenseits unserer Persönlichkeiten und Rollen? Gibt es einen tiefen Urgrund in uns, der von äußerlichen Hochs und Tiefs unabhängig ist, und in dem wir Frieden, Mitgefühl und Liebe finden? Wie können wir das in uns, was über uns hinausweist und zur Verbindung mit anderen und der Welt fähig ist, nutzen, um besser durchs Leben zu kommen?“ In der Transpersonalen Prozessarbeit geht es um die Anbindung an das Selbst, unser Herz, unsere Intuition, Kreativität – die Begrifflichkeiten sind austauschbar, je nachdem, womit der Klient/die Klientin resoniert. Mithilfe von Meditation, Achtsamkeit, Innerem Erforschen, Stille, Visualisierungen, Bewusstwerdung und dem, was sich jetzt gerade zeigt, bekommen wir Zugang zu dieser inneren Essenz und greifen dabei die Methode auf, die dem Klienten/der Klientin am meisten zusagt.

Mehr zu der Therapie und zu den Kosten für die Sitzungen erfahren Sie auf meiner Homepage: www.beratung-geyh.de. Kontaktaufnahme am besten über Email (info@beratung-geyh.de) - ich antworte i.d.R. innerhalb eines Tages. Die Sitzungen sind natürlich auch online möglich.

Ich freue mich und bin neugierig auf Sie. Sie sind herzlich willkommen - mit allem, was Sie mitbringen.

Kontakt

Kathrin Geyh
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Systemische Therapeutin
Clemensstraße 67
80796 München-Schwabing

www.beratung-geyh.de
Email: info@beratung-geyh.de
Tel.: +49 (0)176-29237814

Kostenübernahme

Die Kosten für die Beratung werden bisher nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Der Klient/Die Klientin ist also prinzipiell Selbstzahler/in.
Von privaten Krankenkassen, mit denen eine Zusatzversicherung abgeschlossen wurde, werden die Leistungen möglicherweise erstattet. Dazu erkundigen Sie sich am besten bei Ihrer Krankenkasse.


38
Seitenaufrufe seit 27.03.2024
Letzte Änderung am 10.04.2024