Dr. med. Sabine Fischer

Ärztliche Psychotherapie/Psychosomatik

Leverkuserstraße 21
65929 Frankfurt am Main (Eingang Hinterhaus) Frankfurt am Main
Stichpunkte

Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten
  • Deutsche Gesellschaft für Psychotherapeutische Medizin und Ärztliche Psychotherapie
  • Interdisziplinäre Gesellschaft für Psychosomatische Schmerztherapie
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Ich bin sowohl Ärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, als auch Internistin mit langjähriger klinischer Erfahrung in beiden Disziplinen. In meiner Praxis biete ich Ihnen tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie im Einzelsetting und in der Gruppe an. Als interdisziplinär arbeitende Psychotherapeutin ergänze ich mein Behandlungsverfahren bei Bedarf mit systemischen und humanistischen Sichtweisen.
Die Behandlungen werden, bei entsprechender Indikation, von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen (je nach Vertragsabschluss) übernommen.

Couching, insbesondere auch für Führungskräfte biete ich als Sebstzahlerleistung an.


Fachärztin für Innere Medizin, Landesärztekammer Hessen
Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin/Psychosomatik Landesärztekammer Baden-Württemberg
Zuständige Aufsichtsbehörde für die Praxistätigkeit: KV Hessen

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

4127
Seitenaufrufe seit 27.07.2020
Letzte Änderung am 22.04.2021