Eva Sophie Philipps

Dr. med. Eva Sophie Philipps

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Erkstr. 3
12043 Berlin Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin, LGBTIQ+, Trans Begleittherapie
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Ein besonderer Schwerpunkt in meiner Praxis ist das Angebot für Menschen, die sich als queer identifizieren bzw. der LGBTIQ+ Community zugehörig fühlen. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität, wozu auch die Geschlechtsidentität und die sexuelle Identität gehört sowie die hieraus entstehenden Belastungen, Unsicherheiten und Freiheiten stellen häufig einen zentralen Aspekt des Therapieprozess dar. Hierbei ist es mir wichtig, gemeinsam die komplexen Zusammenhänge und Wechselwirkungen Ihrer biographischen und gesellschaftlichen Erfahrungen zu verstehen und die Stärken sowie auch die Verletzlichkeiten, die sie vor diesem Hintergrund entwickelt haben. Es soll ein wertfreier und offener Raum für Reflexionen entstehen, um Sie auf dem für Sie passenden Weg zu begleiten. Die Basis meiner Arbeit ist die Anerkennung der Vielfältigkeit von Lebensrealitäten, Beziehungsformen, Sexualitäten, individuellem Ausdruck und Zielen, der ich mit unbedingter Wertschätzung und Respekt begegne.

Über mich

Ich bin Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und arbeite als ärztliche Psychotherapeutin mit tiefenpsychologisch fundiertem Verfahren. Seit der Approbation 2013 habe ich sowohl ambulant als auch stationär in verschiedenen Psychiatrien sowie in einer psychosomatischen Klinik, einer Entwöhnungsklinik und einer psychotherapeutischen Praxis gearbeitet und begleitend die Psychotherapieausbildung im tiefenpsychologisch fundierten Verfahren abgeschlossen. Darüber hinaus habe ich einen M.A. in psychoanalytischen Kulturwissenschaften an der Humboldt-Universität absolviert und mich u.a. in diesem Rahmen mit gesellschaftlicher Ausgrenzung und Stigmatisierung und der Kraft sozialer Beziehungen auseinandergesetzt.


Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Verliehen in: Berlin, 2022
Ärztekammer Berlin, Friedrichstraße 16, 10969 Berlin
Eintrag im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin
Arztregisternummer: 37673
Steuernummer: 14/097/07322

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3712
Seitenaufrufe seit 06.12.2022
Letzte Änderung am 18.02.2024