Eva-Maria Wimmer

Dipl.-Päd. Eva-Maria Wimmer

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Adams-Lehmann-Straße 36
80797 München München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Familientherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Ärztliche Akademie für Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen e.V.
Persönliches Profil

Folgende Menschen finden besonders häufig den Weg in meine Praxis:

Kinder und Jugendliche,
• die Erfahrungen von Verlust, Trennung und Trauer erlitten haben
• die ihre sexuelle Orientierung und/oder ihr Herkunftsgeschlecht in Frage stellen
• die in ihrer sozialen Kommunikation aufgrund starker autistischer Anteile verunsichert sind
• die aufgrund eines psychisch belasteten Elternteils auf besondere Weise für sich selber Verantwortung übernehmen (und manchmal auch für Andere)
• die schmerzhafte Erlebnissen verarbeiten müssen und versuchen, einen Weg in eine angstfreie Normalität zu finden
• die in Pflege- und Adoptivfamilien leben und damit besondere Herausforderungen meistern müssen

Mein Werdegang:

Nach einem Studium der Pädagogik an der Universität Bonn habe ich zunächst viele Jahre in der beruflichen Integration von Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen Erfahrungen sammeln können. Schwierige Lebenssituationen und psychische Krisen von Menschen sind in meiner Berufstätigkeit immer mehr in den Fokus meiner Tätigkeiten gerückt; seit 2016 bin ich im Krisendienst Psychiatrie Oberbayern tätig und führe dort Kriseninterventionen durch. Dies hilft mir, die Situation psychisch belasteter Eltern gut zu verstehen und unterstützt mich in der Behandlung Ihres Kindes.

Begleitend habe ich eine psychotherapeutische Ausbildung bei der CiP/Kirinus-Ausbildungsakademie in München abgeschlossen und bin seitdem für tiefenpsychologische Behandlungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von der Bezirksregierung Oberbayern zugelassen und in eigner Praxis tätig. Weitere Einrichtungen, in denen ich gearbeitet habe waren: Kinder- und Jugendpsychiatrie im DRK-Krankenhaus in Altenkirchen (Rheinland-Pfalz) sowie das kbo-Kinderzentrum in München.


1483
Seitenaufrufe seit 25.05.2022
Letzte Änderung am 01.08.2023