Eva Maria Bader

Eva Maria Bader

Heilpraktikerin f. Psychotherapie, Tanztherapeutin BTD (Lehrtherapie, Supervision), Körperarbeit, Potentialorientierte Psychotherapie

Jahnstrasse 42
80469 München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Tanztherapeutin BTD, Ausbilderin, Lehrtherapeutin, Supervisorin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, PKV muss im Einzelfall geklärt werden.

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Kunsttherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Tanztherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • BTD - Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands e.V.,
  • Deutscher Dachverband für Psychotherapie (DVP)
  • European Association for Psychotherapy
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ausbildung am Intitut für Tanztherapie Hamburg,
Dipl-Psych. Petra Klein, Tiefenpsychologische Tanztherapie 1991-1995,
Weiterbildung Potentialorientierte Psychotherapie 2009-2011,
Dr. Wolf Büntig, Zist, Penzberg
seit 1995 regelmässig Fort- und Weiterbildung in humanistischen, tiefenpsaychologischen und kreativen Therapieverfahren

Arbeitsschwerpunkte

Durch meine Tätigkeit in der Akut-Psychiatrie und einer psychiatrischen Tagesklinik sind mir alle affektiven und/oder somatoformen Störungen sowie Belastungsstörungen vertraut. Die meisten meiner Klienten/innen begleite ich im Einzelsetting und in der Paarberatung. Zusätzlich biete ich in der Gruppe Tanztherapie/ körperorientierte Psychotherapie an . Körperorientierte Selbsterfahrung in Seminarform sowie Fortbildungen für Kollegen/innen aus den kreativ-therapeutischen Berufsfeldern bilden einen weiteren Arbeitsschwerpunkt neben meiner Praxistätigkeit.

Verfahren und Methoden

Kreativtherapeutische und körperorientierte Verfahren stehen in meiner Arbeit im Vordergrund. Tanztherapie als körperpsychotherapeutisches Verfahren, Maltherapie nach der Methode Bettina Egger/Jörg Merz , Schweiz, Potentialorientierte Psychotherapie . Jede kreativ-körperorientiere Therapieform bezieht das reflektierende und vertiefende Gespräch mit ein.

Termine

Erstgespräch für Einzelsitzungen oder Teilnahme an der Tanztherapiegruppe nur nach telefonischer Vereinbarung.
Den aktuellen Seminarkalender finden sie auf meiner homepage


Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Heilpraktikerin für Psychotherapie (Deutschland).

Zulassung vom:
16.05.2007

Berufsrechtliche Regelung:
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) vom 17.02.1939 (BGBI III S. 2122-2).
Einsehbar unter: http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/BJNR002510939.html

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Landeshauptstadt München
Referat für Gesundheit und Umwelt
Dachauer Straße 90
80335 München

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

1446
Seitenaufrufe seit 22.06.2015
Letzte Änderung am 07.04.2020