Shahrzad Emadzadeh-Bloch

M.Sc. Psych Shahrzad Emadzadeh-Bloch

Psychologische Psychotherapeutin c/o Psychotherapeutische Praxis Lessenich

Maximilianstrasse 40
53111 Bonn
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychose - Schizophrenie
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Arabisch
  • Persisch
  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • DGVT
  • Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Es ist mir ein wichtiges Anliegen, dass Sie sich bei mir sicher und gut aufgehoben fühlen, daher lege ich viel Wert auf eine vertrauensvolle, wertschätzende Atmosphäre und ein transparentes Vorgehen. Ich möchte, dass Sie die Hintergründe Ihrer Schwierigkeiten verstehen lernen und mit mir gemeinsam Wege zur Lösung Ihrer Probleme finden können. Dabei gebe ich Ihnen so viel Unterstützung wie nötig, um Veränderungen umzusetzen. Gleichzeitig sollen Sie selbst zum "Experten für Ihre eigenen Schwierigkeiten" werden, um im Laufe der Therapie in kleinen Schritten immer selbstständiger Ihre Probleme analysieren und bewältigen zu können.

Verfahren und Methoden

Die Grundlage meiner Arbeit stellt die kognitive Verhaltenstherapie dar. Die Verhaltenstherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes und von den Krankenkassen zugelassenes Therapieverfahren, bei dem das aktuelle psychische Problem und seine Bewältigung vordergündig sind. Zusätzlich fließen in meine Arbeit Elemente weiterer Verfahren ein, wie z.B. Schematherapie, EMDR, Training der Sozialen Kompetenzen (SKT), achtsamkeitsbasierte Verfahren und Skillstraining n. Linehan.

Kosten

Privat Versicherte und Beihilfeempfänger:
Die Kosten für eine Psychotherapie werden in der Regel durch Ihre private Krankenversicherung oder Beihilfestelle problemlos übernommen. Dennoch sollten Sie sich im Vorfeld bei Ihrer privaten Krankenkasse oder der Beihilfestelle informieren, ob und in welchem Umfang Leistungen einer Psychotherapie übernommen werden. Die Höhe der Kosten richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP).

Selbstzahler:
Sie können sich auch entscheiden, die Kosten der Therapie selbst zu tragen. Die Höhe der Kosten richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP).

Besonderer Schwerpunkt

Die Behandlung von Menschen mit einer Fluchtgeschichte oder einem Migrationshintergrund und geringen Deutschkenntnissen ist prinzipiell bei mir auch möglich. Ich biete Therapie auf Persisch und dolmetschergestützt auch auf Arabisch an.


2859
Seitenaufrufe seit 21.11.2018
Letzte Änderung am 31.07.2019