Elke Neuenhaus

Elke Neuenhaus

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Schweizer Str. 9
47058 Duisburg (Haus im Hof)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Tanz- und Gestalttherapeutin, Spirituelle Therapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Tanztherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Ängste
Depression
Stress
Schmerzen
Psychosomatische Beschwerden
Burnout
Mobbing
Krisen
Essstörung

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Kreative Gestalttherapie
Tanz- Sozialtherapie
Fachqualifizierung Verhaltenstherapie
Kursanleiterin Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
Kursanleiterin Meditation
Spirituelle Therapie

Seminare, Gruppe für Frauen, Tanztherapie und Meditation

Aktuelle Seminare 2021

1. Kraftquellen in Zeiten der Veränderung

Samstag, 06. Februar 2021

Leben ist Bewegung. In diesem Seminar folgen wir unserer eigenen Spur, um herausfordernde Lebensübergänge besser bewältigen zu können. Welche Haltung hilft uns, in Verbindung mit uns selbst und gleichzeitig im Kontakt mit anderen zu bleiben? Mit Hilfe von Wahrnehmungsübungen lernen Sie die Kraftquellen Ihres Körpers kennen und gestalten sie mit Farbe und Bewegung. Dies geschieht sowohl in der Stille als auch im Tanz. Ziel ist, mehr Klarheit und Sicherheit für den Umgang mit den persönlichen und beruflichen Übergängen im eigenen Leben zu gewinnen.

Zeit: 14.00–17.00 Uhr

Beitrag: 16 Euro

Ort: Kath. Stadthaus Gymnastikraum
Wieberplatz 2
47051 Duisburg-Mitte

https://www.kefb.info/region-west/kurssuche-west/kurs/Kraftquellen+in+Zeiten+der+Veraenderung/nr/C1133002/bereich/details/#inhalt


2. Tanz Dich frei!

Samstag, 17. April 2021

Zeit: 14.00–17.00 Uhr

Beitrag: 16 Euro

Ort: Kath. Stadthaus Gymnastikraum
Wieberplatz 2
47051 Duisburg-Mitte

Link
https://www.kefb.info/region-west/kurssuche-west/kurs/Tanz+dich+frei/nr/C1133003/bereich/details/#inhalt

MEDITATION
Als Einzelangebot findet Sie in meiner Praxis Meine Form der Meditation ist geprägt von der Einfachheit der entspannenden Wirkung. Wichtig dabei ist, dass sie konfessionsungebunden ist und durch Achtsamkeit zur Reduzierung von Stress zur Verbesserung des gesamten Gesundheitszustands gemacht wird.

Behandlungsphilosophie

Ich biete eine ganzheitliche individuelle Begleitung auf Ihrem ganz persönlichen Weg zu mehr Selbstvertrauen und Lebensfreude.
In meiner therapeutischen Arbeit stehen Sie als Mensch mit all Ihren Facetten im Mittelpunkt. Akzeptanz und Wertschätzung Ihrer Lebensgeschichte, Ihrer Gedanken und Ihres Erlebens sind wesentliche Grundlagen meiner Behandlung.
Seit vielen Jahren beobachte ich die gesundheitlichen Auswirkungen von zunehmendem Druck und Stress bei meinen Klienten. Den daraus resultierenden Problemen wie mangelndes Selbstvertrauen, Angst und Schmerz begegne ich mit Verständnis und Empathie. Gerade wenn Sie in diesen Zeiten in Lebenskrisen geraten, ist es meist unmöglich, die mit dem Problem verbundenen Gefühle weiter zu ignorieren. Dort setze ich an und gemeinsam folgen wir achtsam den oft psychosomatischen Symptomen.
Diese Herangehensweise ist einer der wichtigsten Schlüssel zur Heilung. Denn jedes ungelebte Gefühl manifestiert sich im Körper und blockiert unsere ganzheitliche Lebensenergie. Diese Blockaden beinhalten wertvolles Potenzial, welches in kreative Ausdrucksmöglichkeiten umgesetzt wird. In Verbindung mit der eigenen Intuition entsteht somit Klarheit und ein Bewusstsein für die Entstehung der Ursachen auf dem Hintergrund der eigenen Biographie
Ich begleite Sie dabei im vertrauensvollen Kontakt, damit Sie gestärkt die neuen wirksamen Lösungswege in Ihren Lebensalltag integrieren können.
Sehr wichtig ist mir immer die parallele medizinische und/oder psychiatrische Abklärung beim Haus- und/oder Facharzt.

Meditation - Basistraining für Einsteiger mit und ohne Erfahrung

Unabhängig davon, ob Sie noch nie meditiert oder es schon mal ausprobiert haben:
Regelmäßiges Meditieren zu lernen ist wichtiger denn je. Es fördert Ihre Entspannung und wirkt beruhigend auf Körper, Geist und Seele. Durch die Fokussierung auf die Stille, lernen Sie Ihren Stress zu mindern und gleichzeitig Ihre Konzentrationsfähigkeit zu verbessern.

Es gibt viele Arten der Meditation und meine Methode ist besonders auf Ihre ganzheitliche Entspannung ausgerichtet. Losgelöst von jeglicher Religion, erfahren Sie mit Hilfe leicht verständlicher Anleitungen, dass Stille und Achtsamkeit zu vermehrter Ruhe führen. Aus dieser inneren Achtsamkeit heraus werden Sie zum Beobachter des ganzen und bekommen einen anderen Zugang zu Ihren stressigen Gefühlen, der sie gelassener und ruhiger werden läßt.

Sie können jederzeit im Einzelunterricht damit beginnen:
Infos bei mir unter 0179-3662446:

Basistraining für Einsteiger mit und ohne Erfahrung
Dauer:
1 Stunde oder nach Vereinbarung

Ort:
Freies Institut Kaiserberg
Schweizer Str. 9
47058 Duisburg

Beitrag pro Termin:
80,- Euro pro Termin
65,- Euro erm. pro Termin

Paket Einzeltraining – 9 Termine
720,- Euro (684,- bei Vorauszahlung)
585,- Euro erm. (555,- bei Vorauszahlung)

mehr Details unter:
https://www.elkeneuenhaus.de/meditation/



Heilpraktiker (Psychotherapie)
Gesundheitsamt Mülheim an der Ruhr

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

10290
Seitenaufrufe seit 29.07.2011
Letzte Änderung am 29.01.2021