Marion Ehlert

Dipl.- Psych. Marion Ehlert

Diplompsychologin / Integrative Lerntherapeutin

Naumannstr. 9
10829 Berlin (EG links / eigener Eingang rote Tür)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Master in Psychologie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler, Jugendamt nach § 35a

Behandlungs-Stichpunkte

  • Kinder - Jugendliche

Verfahren

  • Integrative Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Französisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Fachverband Integrative Lerntherapie e.V. (FiL)
Persönliches Profil

Ausbildung / berufliche Erfahrungen / Behandlungsphilosophie

Aus- und Weiterbildung

* zwei Jahre Lehramtsstudium an der Pädagogischen Hochschule Reutlingen
* Psychologiestudium in Paris (Sorbonne - Abschluss Maitrise en Psychologie)
* Psychologiestudium in Berlin (Freie Universität - Abschluss Diplom)
* Weiterbildung in systemischer Familientherapie am Berliner Institut für
Familientherapie (Grundkurs)
* Weiterbildung in Personenzentrierter Psychotherapie mit Kindern und
Jugendlichen am Lehrinstitut für Kindertherapie Berlin (LiK)
* Ausbildung zur Integrativen Lerntherapeutin für Dyskalkulie im Zentrum zur
Therapie der Rechenschwäche Berlin

Berufliche Tätigkeiten und Behandlungsphilosophie

* Sozialpädagogische Einzelfallhelferin in Berlin (Erfahrung mit lernbehinderten
und autistischen Kindern, Kindern mit Angstsymptomatik und LRS)( 7 Jahre)
* Honorarkraft in einer Kinderarztpraxis in Berlin-Treptow (Testdiagnostik mit
aufmerksamkeitsgestörten und hyperaktiven Kindern)(4 Jahre)
* Integrative Lerntherapeutin im Zentrum zur Therapie der Rechenschwäche
Berlin (ZTR)(Diagnostik und Lerntherapie mit rechenschwachen Kindern,
Jugendlichen und Erwachsenen)(17 Jahre)
* Januar 2017: Eröffnung meiner Praxis für Integrative Therapie der
Rechenschwäche in Berlin-Schöneberg (Schöneberger Rechenfüchse)
Arbeitsschwerpunkt: Dyskalkulietherapie für Grundschüler

Mein Arbeitsschwerpunkt liegt bei Kindern im Grundschulalter, denen ich seit 20 Jahren helfe, die Welt der Zahlen zu entdecken und ihre Angst und Abneigung der Mathematik gegenüber abzubauen. Dies kann nur gelingen, wenn eine vertrauensvolle Beziehung zum Kind, aber auch zu den Eltern hergestellt werden kann. Auch eine enge Zusammenarbeit mit der Schule ist von großer Bedeutung.

Die integrative Rechentherapie ist eine sehr individuelle Therapie, bei der die Persönlichkeit des jeweiligen Kindes im Vordergrund steht. Jedes Kind ist einzigartig und besitzt seine speziellen Fähigkeiten, die in der Therapie genutzt und gefördert werden. So sind rechenschwache Kinder häufig künstlerisch sehr begabt, haben großes Talent zum Zeichnen oder sind sehr musikalisch.

Aber die Kinder sollen nicht nur rechnen lernen. Genauso wichtig ist die Förderung ihres Selbstbewusstseins und der Aufbau eines positiven Selbstbildes. Gerade hier brauchen rechenschwache Kinder die meiste Unterstützung, denn sie halten sich oft für dumm und daher minderwertig. Dabei ist eine Rechenschwäche ja eine Teilleistungsschwäche, was heißt, dass die Kinder keineswegs weniger intelligent sind als andere!

Mit dem Anwachsen der mathematischen Kenntnisse wächst auch das Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten. Die Kinder werden selbstsicherer, nehmen wieder aktiver am Unterricht teil und verbessern sich daher oft auch in anderen Schulfächern. Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwäche, motorische Unruhe, Schulängste und psychosomatische Beschwerden wie Kopf- oder Bauchschmerzen, Übelkeit vor Klassenarbeiten, die nicht selten mit einer Rechenschwäche in Zusammenhang stehen, lassen oft schnell nach, können auch ganz verschwinden.

Mir ist es vor allem wichtig, den Kindern wieder die Freude und das Interesse am Lernen zu vermitteln, den Glauben an sich selbst und die Erkenntnis, dass Ängste überwunden werden können und Anstrengungen sich lohnen.

Wenn Sie sich weiter informieren möchten, schauen Sie bitte auf meiner Webseite nach: www.rechenfuechse.de. Meine Praxis befindet sich in der Naumannstr. 9 EG links, 10829 Berlin-Schöneberg, auf der sogenannten roten Insel.


739
Seitenaufrufe seit 20.10.2017
Letzte Änderung am 01.04.2020