Barbara Drinck

Prof. Dr. habil. Barbara Drinck

Diplom Psychologin und Psychotherapeutische Heilpraktikerin

Hamburger Str. 43
04129 Leipzig (erreichbar mit S-Bahn, Tram 9 und 16 und Bus 90) Leipzig
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Master in Pädagogik
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Persönlichkeitsstörung
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Sexualwissenschaft
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

In der lösungsorientierten Beratung und Therapie bearbeiten wir gemeinsam Ihre Probleme in Ihrer Beziehung, in Ihrer Familie oder die Erziehungsschwierigkeiten, die Sie mit Ihren Kindern haben.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Professorin i.R. an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig
Magisterstudium in Erziehungswissenschaft M.A. (Universität Bonn)

Diplom Psychologie mit Schwerpunkten in Persönlichkeitspsychologie, Klinischer Psychologie und Diagnostik – Dipl-Psych. (Universität Bonn)

Dr. phil. in Erziehungswissenschaft und Psychologie (Universität Bonn)

Habilitiert Dr. habil. (Freien Universität Berlin)

Psychotherapeutische Heilpraktikerin (Psychotherapie nach HeilprG v. 17.02.1939)

Dozentin für systemische Methoden in der Beratung und lösungsorientierten Kurzzeittherapie im Masterstudiengang Begabungsforschung und Kompetenzentwicklung an der Universität Leipzig

Autorin zahlreicher Fachbücher und Fachaufsätze

Personzentrierte Gesprächsführung am Universitätsklinikum Leipzig bei Dr. Sabine Gollek (UKL)

Schematherapie-Fortbildung am Institut für Schematherapie-Frankfurt

Klinische Sexologie & Sexocorporel, Fortbildung bei Dr. med. Karoline Bischof

Systemische Sexual- und Paartherapie, Fortbildung bei Prof. Dr. Ulrich Clement

Vom Problem zum Lösungsansatz, Fortbildung bei Prof. Dr. Ulrich Clement

Umgang mit Affären, Fortbildung bei Prof. Dr. Ulrich Clement

Ego-State-Therapie bei Traumafolgestörungen, Fortbildung bei Dr. Kai Fritzsche

Regelmäßige Supervision am Institut für Psychologische Therapie (IPT) Leipzig

Systemische Therapie und Beratung, Fortbildung bei Dr. Stefan Junker

Mehrjährige Fortbildung in Aktiver Imagination am C.G.Jung-Institut Köln

Neurowissenschaften für Coaching und Therapie (Psyche und Gehirn), Fortbildung bei Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth

Paar- und Familienberatung

In der Realität erfährt jede Partnerschaft emotionale, berufliche und andere Herausforderungen und Veränderungen, die verunsichern, zu Streit oder sogar Trennung führen können. Bevor es jedoch zu einem Bruch kommt, kann psychotherapeutische Beratung helfen. Die psychologische Partnerschaftsberatung unterstützt Sie dabei, Lösung für Ihre gemeinsamen Probleme zu finden. In der lösungsorientierten Paar- und Einzelberatung werden wichtige Lösungsschritte erarbeitet, um einen guten Weg gemeinsam für beide Partner zu finden.
Wenn Sie als Eltern unsicher sind oder sich überfordert fühlen, wenn Ihnen Verhaltensweisen bei Ihrem Kind problematisch vorkommen oder wenn Sie selbst persönliche Probleme mit Ihrer Familie haben, kann hier eine psychotherapeutische Beratung hilfreich sein.
In der Erziehungs- und Familienberatung werden die Ressourcen der einzelnen Familienmitglieder aktiviert und gestärkt. Hierbei werden Strategien entwickelt, wie Sie gemeinsame Lösungswege und Handlungsmöglichkeiten finden können.
Es werden nicht mehr als zehn Sitzungen veranschlagt – in der Regel sind es fünf bis sieben.

Erstellung von psychologischen Gutachten

Psychologische Gutachten werden von mir, als Diplom Psychologin, nach den Richtlinien des Berufsverbands Deutscher Psychologen erstellt und stellen eine wissenschaftliche Leistung dar, die auf diagnostischen Methoden und empirischen Verfahren basieren. Psychologische Gutachten sind objektiv und unabhängig.


9884
Seitenaufrufe seit 29.05.2012
Letzte Änderung am 04.12.2023