Vera Disselhoff

Dr. Vera Disselhoff

Paartherapie in Berlin-Wilmersdorf

U-Bhf. Rüdesheimer Platz (U3)
14197 Berlin Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, PhD Clinical Science, CAS Paartherapie
  • in Ausbildung z. Psychologischen Psychotherapeut/in
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung

Verfahren

  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e. V. (DGPPN)
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Meine Person I Meine Tätigkeit

Nach Abschluss meines Masterstudiums der Klinischen Psychologie in Berlin habe ich für einige Jahre in Zürich gelebt. Dort habe ich zu der Entwicklung von frühgeborenen Kindern promoviert und die Arbeit mit Familien und Paaren in Belastungssituationen kennen- und schätzen gelernt. Parallel habe ich eine zweijährige Ausbildung zur Paartherapeutin an der Universität Zürich absolviert.

Mit meiner eigenen Familie lebe ich nun wieder in der Berliner Heimat.
Im Rahmen der psychiatrischen Versorgung arbeitete ich in den vergangenen Jahren in einer Berliner Klinik.
Neben der freiberuflichen Arbeit als Paartherapeutin bin ich nun psychotherapeutisch in einer systemisch ausgerichteten Institutsambulanz tätig.

_________________________________________

Eine Paartherapie kann dann hilfreich sein, wenn Sie selbst keinen Ausweg sehen. Wenn Partner:innen sich auf ihre Position festgelegt haben, unbeweglich bleiben und darauf warten, dass das Gegenüber sich ändern möge.

Sie möchten präventiv gemeinsam an einer gesunden Beziehungsstruktur und nachhaltig konstruktiven Kommunikationsstrategien arbeiten?

Unabhängig von Ihrem Anliegen übernehme ich als Paartherapeutin die Rolle der Vermittlerin und Moderatorin.

Ich helfe Ihnen dabei, auf Augenhöhe miteinander ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam schaffen und schützen wir den dazu notwendigen Raum.

__________________________________________

Ich kann Sie professionell unterstützen

- in Ihren individuellen Beziehungsanliegen

- bei wichtigen Beziehungsentscheidungen

- im Erkennen und Aufbrechen festgefahrener Streitmuster

- im Erlernen funktionaler Kommunikationsstrategien

- in der Verarbeitung und Reflektion anhaltender Kränkungs- und Enttäuschungserfahrungen

- in der Verarbeitung von Untreue und Loyalitätskonflikten

- bei Unzufriedenheit mit partnerschaftlicher Sexualität und Intimität

- in der gesunden Bewältigung von Trennungsprozessen.

___________________________________________

Frequenz und Dauer der Sitzungen

In der Regel buchen Klient:innen, abhängig vom individuellen Bedarf, zwischen 8 und 12 Sitzungen.
Zu Beginn des therapeutischen Prozesses finden die Sitzungen im zwei- bis vierwöchigen Rhythmus statt. Die Sitzungsfrequenz wird mit der Zeit meist reduziert, kann allerdings jederzeit nach Bedarf angepasst werden.

Honorar

Reguläre Sitzung (90 Minuten): 180,00 € brutto.
Die Zahlung erfolgt nach Rechnungsstellung.

____________________________________________

Für eine schnelle Kontaktaufnahme schreiben Sie mir gerne eine Mail. Bitte beachten Sie, dass dies eine Privatpraxis ist und ich nur Selbstzahlende abrechnen kann.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!


69
Seitenaufrufe seit 04.03.2024
Letzte Änderung am 25.03.2024