Lisa Covaciu

Lisa Covaciu

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Verhaltenstherapie

Rotkreuzplatz 2A
80634 München München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik, aktuell: Traumatherapie Zusatzqualifikation
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychosomatik
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Vita

Beruflicher Werdegang:
2018 Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in München Neuhausen
2017 Kinder- und Jugendlichenpsychoethapeutin am MVZ Psychotherapie Unterhaching
2012-2014 Eigene Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in NRW
2009-2011 Diagnostik und Therapien unter Supervision (rheinische Akademie für Verhaltenstherapie rhap) Krefeld
2009 diagnostische Tätigkeit in einer psychiatrischen Praxis in Düsseldorf
2008-2009 Kinder- und Jugendlichenpsychotheapeutische Tätigkeit in Ausbilung an der Ambulanz der Universität zu Köln (akip) für Angst- Zwangs- und Ticstörungen sowie Diagnostik ADHS u. hyperkinetische Störungen



Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ausbildung
2011 Approbation und Eintrag ins Arztregister
2008-2009 Psychotheapeutische Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie Krefeld (dgvt)
2001-2007 Studium der Erziehungswissenschaft an Universität Hamburg
Nebenfächer: Klinische Psychologie und Soziologie

Erfahungen in der Diagnostik und Behandlung von ADHS und hyperkinetischen Störungen sowie weiteren psychischen Auffälligkeiten im Kindes- und Jugendalter. Seit 2016 Ausbildung in Psychotramatherapie bei Kindern- und Jugendlichen Münchner Institut für Traumatherapie MIT


Behandlungsphilosophie

humanistisch, ganzheitlich, wertschätzend


5972
Seitenaufrufe seit 26.09.2017
Letzte Änderung am 28.02.2019