Carla Preuß

Carla Preuß

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Zeppelinstraße 47a
14471 Potsdam (Therapiezentrum Etage 3) Potsdam
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Online-Beratung

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Schwerpunkte

In der lösungsorientierten Gesprächspsychotherapie werden wir gemeinsam entdecken, welche Lösungen es für Ihr persönliches Problem gibt und wie Sie diese erreichen. Sie sind der Experte für Ihr Leben und Ihre eigenen Welt, ich helfe Ihnen Dinge zu erkennen, zu sortieren und zu verstehen.

Mir ist stets daran gelegen, den ganzen Menschen und nicht nur einzelne Aspekte zu betrachten. Ich arbeite lösungsorientiert auf der Grundlage eines humanistischen Menschenbildes mit dem Fokus auf klientenzentrierter Therapie.

Zur Hypnose:

Grundsätzlich ist jeder Mensch fähig hypnotisiert zu werden.

Jeden Tag befinden wir uns in "Zufallstrancen" , ohne dass wir es wissen. Wenn wir versunken ein Buch lesen oder intensiv fernsehen oder konzentriert lange monoton Autofahren und uns plötzlich fragen, warum es schon so spät ist oder, dass wir schon angekommen sind und uns kaum mehr an den Weg erinnern und dass wir das Gefühl haben, die Zeit vergeht schneller.

Eine Trance ist ein normaler Körperlicher Zustand, den man absichtlich herbeiführen kann um tiefer an das Unterbewusstsein heranzukommen und so Verhaltensänderungen schneller und stabiler zu erreichen.

Die Erfolgsquote einer Raucherentwöhnung durch Hypnose beispielweise liegt etwa bei 80%.

Vorraussetzung ist, man muss diese Veränderung selbst wollen. Nicht für Chef/innen, nicht für Partner/innen nicht für andere, nur für sich selbst.

Kurzfristige Termine sind möglich.

Ich biete Ihnen ein vertrauensvolles Verhältnis, emphatisch und auf Augenhöhe. Lernen wir uns kennen.
Ihre Carla Preuß


243
Seitenaufrufe seit 14.06.2023
Letzte Änderung am 06.07.2023