Xaver Büschel

Dipl.-Supervisor, Dipl.-Sozialpädagoge Xaver Büschel

Paartherapie & Sexualtherapie, Familientherapie & Psychotherapie

Rudolf-Hahn-Str. 42
53225 Bonn (Beuel-Zentrum)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Studium an der Universität Kassel: Mehrdemensionale Organisationsberatung. Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung (MDO) mit dem Abschluss als Diplom-Supervisor
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Deutsch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung
  • Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
  • European Association for Psychotherapy
  • European Coaching Association
  • Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Die Praxis für systemische Paar-, Sexual-, Familien- und Psychotherapie Xaver Büschel ist eine therapeutische Praxis mit einem fundierten und breit angelegten Angebot an psychotherapeutischen und beraterischen Leistungen. Mein Schwerpunkt ist die Entwicklung von individuellen Lösungen in einem angemessenen und effizienten Zeitrahmen. Mein psychotherapeutischer Ansatz konzentriert sich auf das Relevante und für Sie Wichtige.

Krisen und Konflikte gehören zu unserem Lebens- und Berufsalltag. Im Wesentlichen geht es darum, diese vernünftig und konstruktiv zu bewältigen. Dieser Bereich ist ein zentrales Thema therapeutischer Tätigkeit, die ich aufgrund meiner fundierten und über 30-jährigen Berufserfahrung und Ausbildung optimal einsetzen kann.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Studium an der Fachhochschule Düsseldorf im Fachbereich Kultur- und Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten klinische Psychologie und Psychotherapiewissenschaften

Langjährige postgraduelle Weiterbildungen in den Therapieverfahren: systemische Psychotherapie / Paar- und Familientherapie (IGST, PD Dr. Arnold Retzer), systemische Sexualtherapie (IGST, Prof. Dr. Ulrich Clement), , Personenzentrierter Psychotherapie (GwG, Prof. Dr. Klaus Sander), tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (Dr. Martin Goldstein) und Gestalttherapie (Gestaltinstitut im Rheinland e.V., Prof. Dr. Peter Dreitzel, Dr. Hunter Beaumont, Dr. Martin Goldstein)

Gruppendynamische Ausbildung in themenzentrierter Interaktion (Ruth Cohn Institute for TCI International)

Weitere Qualifikationen durch das Studium an der Universität Kassel (Prof. Dr. Kurt Buchinger) in Mehrdimensionale Organisationsberatung. Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung (MDOb)

Ausbildung in systemischer Supervision (Systemisches Institut Kassel)

Weiteres

Neben der psychotherapeutischen Tätigkeit arbeite ich als systemischer Supervisor und systemischer Business Coach mit Einzelnen, Familien, Führungskräften, Unternehmerinnen und Leitungsteams https://www.supervision-bonn-koeln.de

Arbeitsschwerpunkte

Psychotherapie, Paartherapie, Begleitung und Unterstützung bei:

Beziehungsproblemen wie z.B. Kommunikationsschwierigkeiten, Untreue, Dreiecksbeziehungen, Verlust der Liebe, Sexualproblemen, Gewalt etc.

Problemen im Umgang mit den Kindern bzw. Stiefkindern oder den Eltern bzw. Schwiegereltern

Lebenskrisen, die durch Tod oder Trennung eines Nahe stehenden Menschen, lebensbedrohlichen Krankheiten, Arbeitsplatzverlust, Burnout, Mobbing oder depressiven Verstimmungen ausgelöst worden sind

Selbstwert- und/oder Entscheidungsproblematiken

Sinnfragen wie Lebenssinn, Lebensvisionen und –ziele, Lebensbestimmung

Ängsten vor Veränderungen oder der Zukunft, Lebensängsten und sozialen Ängsten


Leistungen:

Eheberatung und Ehetherapie

Paartherapie, Paarberatung und Paarcoaching

Sexualtherapie und Sexualberatung

Familientherapie und Familienberatung

Eltern- und Erziehungsberatung

Psychotherapie mit Jugendlichen

Psychotherapie und Lebensberatung mit Einzelnen

Supervision und Business Coaching https:// www.supervision-bonn-koeln.de


Gesundheitsamt Bonn

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

23875
Seitenaufrufe seit 16.04.2003
Letzte Änderung am 26.10.2020