Jörg Bethge

Prof. Dr. med. Jörg Bethge

Psychotherapeut

Saalgasse 40
65183 Wiesbaden
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin, Orthopäde
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie e.V.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie bei Burn-Out, Depression
Krisen- und Stressbewältigung
Psychosomatik (insbesondere Muskel-Skelett-System)
Coaching von Führungskräften
Coaching von (Leistungs-)Sportlern

Neben Einzel- und Gruppentherapie gehört Coaching von Führungskräften zu meinen Schwerpunkten.

Privates

Die Nähe zu den Menschen war mir auf meinem Berufsweg immer wichtig. Die unterschiedlichen Motivationen, Lebensläufe, Erwartungen und Emotionen haben mich fasziniert.
Das lässt sich in unserem System von Gesundheits- und Krankheitsversorgung nur begrenzt begleiten: Zeit für die (kranken) Menschen ist ein kaum vorhandenes Gut, schon garnicht in der Orthopädie, meiner ersten Ausbildung.

Die Freude an der Orthopädie entstand nach einer intensiven jugendlichen Leistungssportzeit im Rudern. Dieser Sport war lange Jahre zentraler Lebensbestandteil: das Team, die harte Winterzeit im Hantelkeller, in der Gymnastikhalle und auf der Straße, dann der kraftvolle Frühlingsauftakt auf dem Wasser, hinarbeiten auf das Saisonziel. Wehmütig habe ich mich in die Bundeswehr und ins Studium verabschiedet.
Sport hat mich dann immer begleitet. Die Orthopädie und Sportmedizin waren der logische Weg.
Das Thema "Leistung" zieht sich dabei wie ein roter Faden durch mein Berufsleben. Ich habe meine Zeit benötigt, um in der heutigen Balance anzukommen.

"Begleitung von Menschen in Veränderungsprozessen." Das ist mein Kernthema: in Veränderungsprojekten, in der Lehre, im Coaching, in der Therapie. Dabei gibt es keine vorgefertigten Lösungen: jedes Projekt, jedes Coaching, jede Therapie ist "Manufaktur" und "Einzelanfertigung".
Einen wichtigen Teil nimmt die genaue Analyse ein. Hierfür stehen diverse Test- und Diagnostikmethoden zur Verfügung, die auf den Einzelfall angepasst werden.
Die Arbeit mit dem Partner ist oft ein wichtiger Bestandteil. Manche Themen lassen sich im Rahmen einer Paartherapie besser bearbeiten als in der Einzeltherapie oder -coaching. Manchmal ist die Paartherapie aber auch der Auftakt, sich eingehender mit sich selbst zu beschäftigen.

Die gemeinsame Suche nach Lösungen ist die Basis der gemeinsamen Arbeit.
Voraussetzungen sind der Wille und die Bereitschaft, sich auf Veränderungen einzulassen und neue Sichtweisen anzunehmen.
Mir liegt dabei besonders am Herzen, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Vielleicht trägt die Atmosphäre in unserem Altbau-Domizil mitten in Wiesbaden dazu bei. Wir arbeiten hier gerne.

Behandlungsphilosophie

Glücklich, wer der Kolumbus seiner eigenen Seele ist.

J. Stephen

Bitte beachten! Senden Sie Ihre Kontaktdaten mit!

Bitte nehmen Sie per Mail mit mir Kontakt auf und senden Sie Ihre Kontaktdaten (Email, Mobil, Name, Vorname) sowie den Behandlungsgrund mit. Haben Sie bitte Verständnis, dass ich Anfragen ohne diese Kontaktdaten nicht beantworte.

Nach einer ersten Prüfung erhalten Sie per Mail einen Fragebogen, der es mir erleichtern wird einen ersten Überblick zu bekommen.
So kann ich erkennen, ob ein Erstgespräch mit mir überhaupt Sinn macht oder ob Gründe dagegen sprechen (Zeiten, Indikation, Verfahren usw.).


Orthopäde, Ärztlicher Psychotherapeut
Deutschland
Landesärztekammer Hessen
Aufsichtsbehörde: Kassenärztliche Vereinigung

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

8199
Seitenaufrufe seit 23.03.2015
Letzte Änderung am 01.01.2021