Inka Beege

Dipl.-Psych. Inka Beege

Psychologische Psychotherapeutin (Erwachsene), erweiterte Fachkunde Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Hans-Pfitzner-Str. 10
69198 Schriesheim Schriesheim
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Approbation Psychologische Psychotherapie, erw. Fachkunde Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Integrative Therapie
  • Online-Beratung
  • Schematherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Landespsychotherapeutenkammer BW
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Im Zentrum der Behandlung stehen Sie, mit Ihren persönlichen Anliegen und Zielen.
Mein Arbeitsstil fokussiert auf Ressourcen und Lösungen, auf die Bearbeitung Ihrer persönlichen Biografie und Lerngeschichte, um Sie dabei zu unterstützen, ein zufriedeneres Leben zu führen.

In den letzten Jahren konnte ich insbesondere Erfahrungen in der Arbeit mit folgenden Beschwerdebildern sammeln:
Krisen und Schwierigkeiten bei der Anpassung an neue Lebenssituationen, Depression, Angststörungen, Emotionsregulationsstörungen / Borderline-Persönlichkeitsstörungen, dissoziative Störungen, Essstörungen, Störungen in Folge belastender Lebensereignisse oder Traumatisierung.

Dabei finden je nach Anliegen, Indikation und persönlicher Präferenz die folgenden wissenschaftlich fundierten psychotherapeutischen Therapiemethoden Anwendung:
Kognitive Verhaltenstherapie, Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), DBT-PTBS, Schematherapie, Traumafokussierte kognitive Verhaltenstherapie (Tfcbt), klärungsorientierte Ansätze, achtsamkeitsbasierte Methoden.

Ich habe zwar eine doppelte Kassenzulassung und kann daher prinzipiell sowohl Jugendliche als auch Erwachsene behandeln. Aus organisatorische Gründen kann ich momentan jedoch nur Vormittags Termine anbieten.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

2007 - 2013 Psychologiestudium (Diplom) an der Universität des Saarlandes

2013 - 2014 Klinische Diagnostikerin in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Idar-Oberstein

2013 - 2017 Weiterbildungsstudiengang Psychologische Psychotherapie (Verhaltenstherapie) an der Universität Trier

2013 - 2014 Praktische Tätigkeit in der psychiatrischen Tagesklinik für Erwachsene des Verbundkrankenhauses Bernkastel-Wittlich

2014 - 2018 Stationspsychologin auf der Akutstation sowie der zertifizierten Station für Dialektisch Behaviorale Therapie für Adoleszente (DBT-A) der Kinder- und Jugendpsychiatrie Idar-Oberstein

2016 - 2020 Erweiterte Fachkunde für Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen (Verhaltenstherapie) am Zentrum für Psychotherapie (ZPP) Heidelberg

seit 2019 Dozententätigkeit an der Universität Trier und Seminare zur Prävention von Burnout

2018 - 2022 Ambulanz des Adoleszentenzentrums (Schwerpunkt emotional instabile Persönlichkeitsstörungen und Traumatisierung / PTBS) am Zentralinstitut für seelische Gesundheit (ZI) Mannheim

Termine

Die Praxis befindet sich fußläufig zur Haltestelle Zentgrafenstraße der Linie 5 Richtung Heidelberg und Weinheim, Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Terminvereinbarung gerne per Mail unter mail@inka-beege.de
sowie telefonisch unter 06203-9534670

Leider sind jedoch momentan auf absehbare Zeit keine freien Therapieplätze verfügbar.


3711
Seitenaufrufe seit 27.12.2022
Letzte Änderung am 14.02.2023