Bärbel Grützner

Bärbel Grützner

Heilpraktikerin für Psychotherapie, examinierte Kinderkrankenschwester

Wibbeltstrasse 16
58730 Fröndenberg/Ruhr (Dellwig) Fröndenberg/Ruhr
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Vita/ Biographie

Nach Ausbildung (1987-90) und Examen zur Kinderkrankenschwester am Universitätsklinikum Münster habe ich jahrelang in einer Kinderklinik gearbeitet. Danach folgte eine mehrjährige Tätigkeit in der ambulanten Pflege von älteren und körperlich eingeschränkten Menschen. Viele Jahre lang habe ich in einer stationären Einrichtung mit Suchtkranken und psychisch Kranken gearbeitet. Neben diesen Tätigkeiten habe ich an Volkshochschulen Kurse zu heilsamen Klängen und Bewegungen (Didgeridoo, Qui-Gong und Thai-Chi) gegeben. Nach einer Ausbildung in Körperorientierter Psychotherapie von 2002-06 habe ich 2006 die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde Psychotherapie erhalten. Von 2006-2007 absolvierte ich die Ausbildung: Systemische Familien-Sozialtherapeutin am Institut für Systemische integrative Therapie und Beratung. Die klinischen Erfahrungen mit Schwerst-Kranken haben mich motiviert, in meiner selbständigen Praxis auch präventive Interventionen anzubieten, um Krankheits-Eskalationen vorzubeugen.

Meine Angebote, Verfahren und Methoden

1. Reden und Zuhören.
Eine Möglichkeit, sich zu entlasten, über den Alltag, die Beziehung, den Beruf, die Familie, den Stress, das Auf und Ab des Lebens, über Freud und Leid und über spirituelle Dinge und alles, was einfällt, zu reden. Dies geschieht mit meiner vollständigen Aufmerksamkeit. Sie erleben dabei das aktive Zuhören, mein Mitgefühl und meine Präsenz.

2. Entspannen und Wohlfühlen.
Verschiedene Entspannungsmethoden (Autogenes Training, mentale Traum- und Phantasiereisen, Arbeit mit Klangschalen, Yoga, Tai Chi u.a.) werden miteinander kombiniert. Sie erleben und lernen, sich tiefer zu entspannen, Stress abzubauen und beugen so einem Burn-out vor.

3. Gesprächstherapie.
Ihre Worte, Gefühle, Phantasien, Ihr Körpergeschehen, Ihre Spiritualität bekommen meine vollständige Aufmerksamkeit. Da mein Therapie-Ansatz ganzheitlich ist, stehen Sie mit Ihrer ganzen Person im Mittelpunkt unseres therapeutischen Geschehens. Neben den Therapie-Techniken setze ich auch meine Sensibilität und Kreativität ein, um Sie zu begleiten.

4. Paartherapie.
Gerade, wenn die Stabilität der Beziehung gefährdet ist, ist die Not oft am grössten. Lassen Sie sich dann nicht mit langen Wartezeiten vertrösten. Bei mir erhalten Sie schnellstmöglich Termine. Durch meine Ausbildung als Systemische Familientherapeutin bin ich ausgebildet, Sie durch die kommunikativen, interaktiven, beziehungstechnischen und Projektions-Schwierigkeiten des Lebens zu begleiten.

5. Arbeit mit Klängen.
Beieinander sein und miteinander musizieren. Didgeridoo lernen und spielen. Verschiedene Instrumente zum Klingen bringen und sich selbst in Schwingung bringen. Mantra singen. Heilsame Schwingungen erleben und genießen.

6. Hypnose.
Psychotherapeutisches Gespräch und Wirksuggestionen in Trance.

7. Gehen und Da sein (Bewußt sein).
Sich miteinander in der Natur bewegen, beobachten, was wächst, was bleibt, sich gemeinsam an der Natur erfreuen und miteinander sprechen. Wir können reden, schweigen, beieinander sein und die Naturerfahrungen miteinander teilen.

8. Gemeinsam Malen und sich dabei ausdrücken.
Beim Malen kann sich auch unbewusstes Material manifestieren. Wir können in den Farben und Formen schwelgen und stolz auf unsere Produkte sein. Wer mag, kann über das Gemalte sprechen und sich dabei möglicherweise besser verstehen.

9. Psychotherapeutische oder pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Neben dem psycho-edukativen Gespräch werden kreative, spielerische, musische und körperorientierte Methoden ins Geschehen eingebracht.

10. Aufsuchende Gespräche mit älteren Menschen oder bei Handicaps.
Wenn sich im Alter oder bei Krankheit Sozialkontakte verringern, wenn Einsamkeit oder Isolation droht, oder wenn es einfach gut ist, einen wohlmeinenden Gesprächskontakt in den eigenen Wänden zu haben.

11. Begleitung, wenn das Leben zu Ende geht.
Für Betroffene und Angehörige. Da sein. Zuhören. Trauern. Freude teilen. Anteil nehmen. Begleitung. Unterstützung.

12. Gespräche über gesunde Ernährung.
Ein Austausch über Ihre/meine Ernährungs-Erfahrungen, heilsame und andere Erlebnisse und Strategien, die Gesundheit über Ernährung und anderes lebenspraktisches Tun zu verbessern.

Behandlungsphilosophie

Viele Probleme des Lebens lassen sich vermeiden, verringern und/oder heilen - durch Gespräch, einfühlendes Verstehen, mitschwingen, Schwingungen durch Farben, Musik, Meditation, Trance oder Bewegungen.
Zu diesem Tun lade ich Sie ein und stelle meine Kreativität, meine Lebenserfahrung und meine psychotherapeutische Kompetenz zur Verfügung.
Ich stelle meine Kompetenz in Fröndenberg-Dellwig als regionales Angebot zur Verfügung, um durch meine Präsenz ihre Lebensqualität und Gesundheit zu verbessern. Da Körper und Psyche untrennbar miteinander verbunden sind, wirkt die psychogene Stabilisierung auch auf die Körperebene (und umgekehrt).

Termine und Kosten

Termine werden ausschließlich telefonisch vereinbart: 02378-867282.
Treffen Sie auf den Anrufbeantworter, so hinterlassen Sie bitte Ihren Namen, Ihre Rückrufnummer und den Grund Ihres Anrufs.
Bei mir erhalten Sie schnell und unkompliziert einen Termin.
Für eine Telefonsprechstunde à 30 Minuten werden pro Telefon-Termin 30 Euro berechnet. (Die Zahlung erfolgt vorab über Paypal, die Paypal-Adresse teile ich Ihnen zu Beginn des Gesprächs mit.)
Für eine Einzelperson wird für ein 50 Minuten-Termin pro Sitzung 50 Euro berechnet.
Für eine Paarsitzung im Umfang von 60 Minuten werden pro Sitzung 80 Euro berechnet.
Wir finden in einem Kennenlern-Gespräch heraus, worunter Sie leiden, welche Sehnsüchte Sie haben, was Sie benötigen und wie ich sie begleiten kann, bzw. welches meiner Angebote für Sie passend ist. Rufen Sie an. Sie sind herzlich willkommen.


Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Erlaubnis erteilt durch das Gesundheitsamt Homberg/Efze, 2006.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3364
Seitenaufrufe seit 26.02.2018
Letzte Änderung am 21.03.2020