Andreas Scholz

Andreas Scholz

Traumatherapie Berlin | Heilpraktiker für Psychotherapie Andreas Scholz

Genossenschaftsstraße 70
12489 Berlin Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Für die Erfahrung eines stressfreien und angenehmeren Lebens – mein Anliegen ist es, Ihnen zu helfen und Sie dabei zu unterstützen, Ihr Leben zu ordnen. Ich unterstütze Sie auch gerne bei Herzensangelegenheiten, denn das Ergebnis einer jeden guten Therapie ist für mich, Ihnen dabei zu helfen, das zu realisieren, was sie im Grunde ihres Herzens wahrhaftig wollen. Ein unverbindliches Vorgespräch kann auch jederzeit online durchgeführt werden. Einfach melden, wir finden einen Weg.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

2021 – 2022 Arche Medica Akademie für Heilpraktiker
Weiterbildung: Komplexe & dissoziative Traumafolgestörungen ( WHO ICD 11 )

2018 – 2019 Arche Medica Akademie für Heilpraktiker
Zertifizierung: Ressourcenorientierte Traumatherapie Schwerpunkt: PTBS
bei Vera Dreher ( nach Ellert Nijenhuis )

2017 – 2018 Arche Medica Akademie für Heilpraktiker
Prüfungsvorbereitung: Heilpraktiker für Psychotherapie
( Heilerlaubniserteilung: Gesundheitsamt Berlin-Lichtenberg 2018 )

Verfahren und Methoden

• Ego-State & Transaktionsanalyse (Kommunikation)
• Arbeit mit dem inneren Kind (Transaktionsanalyse)
• Systemische Aufstellung (Repräsentanzen)
• Inneres Team (nach Schulz von Thun)
• PITT Trauma-Therapie (Imaginationsübungen)
• Visualisierungen (Selbstausdruck)
• Systemische Arbeit mit Beziehungstrauma
• Meditationsübungen (hypnosystemisch)
• Biografische Aufarbeitung (Reflexion/Rekapitulation)
• Rollenverhalten (Antreiber Dynamik)
• Körpersprache & Selbstvertrauen mittels Method Acting nach Lee Strasberg
• Stressmanagement (Burnout-Prophylaxe)
• Atemübungen (Lampenfieberkompensation)
• Glaubenssätze (Persönlichkeitsentwicklung )
• Co-Abhängigkeit – Leid durch Andere …
• Krisenintervention
• EMDR

Arbeitsschwerpunkte

Komplextrauma-Folgestörungen
Depressionen · Angststörungen · Dissoziationen
Orientierung · Blockadelösung · Emotionale Kompetenz
Mentale Gesundheit · Resilienz · Prävention
Stress · Burnout-Prophylaxe · Coaching für Kreative


454
Seitenaufrufe seit 25.07.2023
Letzte Änderung am 22.12.2023