Andrea Zimmermann

Andrea Zimmermann

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Heidelberger Landstraße 52a
64297 Darmstadt
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemischer Coach
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • NLP
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
  • Verband für Klopfakupressur
Persönliches Profil

Arbeitsweisen und was mich bewegt und antreibt

Schwerpunkte meiner Arbeit:
- Angst/Phobien
- Zwänge
- Schock-Trauma
- Stress/Erschöpfung/Burnout (auch Prävention)
- Depressionen
- Trauer
- psychosomatische Beschwerden
- mangelndes Selbstbewusstsein
- Konflikte in Beziehungen (beruflich und privat)
- Mobbing und Bossing

Auszug aus meinen Methoden:
- Energetischen Psychotherapie, wie beispielsweise
* EFT (Emotional Freedom Technique)
* TBT (Trauma Buster Technique) für gut erinnerte Traumata
* Japanisches Heilströmen (Jin Shin Jyutsu, Mudras)
* Quantenheilung (Zwei-Punkt-Methode, Matrix Inform)
EFT ist eine Klopfakupressurmethode die kombiniert werden kann
mit anderen Methoden z. B. dem NLP, der Arbeit mit dem inneren Kind/inneren
Anteilen etc. Sie sind vielfach gut wirksam bei Depressionen, Ängsten, Phobien,
Traumata, unerwünschten emotionalen (Über-)Reaktionen wie Eifersucht, Wut,
aber auch bei Süchten und Gewichtsproblemen. TBT eignet sich als eine Methode
des EFT gezielt für die Behandlung von Traumaerlebnissen die gut erinnert sind.

Diese Methoden kombiniere ich - wo es passt - mit den nachstehenden Psychotherapiemethoden und erlebe dadurch eine Erhöhung der Wirksamkeit bei vielen meine Klienten.

- Gesprächstherapie
- Arbeit mit dem Inneren Kind/inneren Anteilen
- Mentaltraining
- systemisches Coaching
- Konfliktmoderation und Konfliktmanagement, sehr hilfreich nicht nur in Unternehmen sondern auch in (familiären) Beziehungen
- Wertschätzende, gewaltfreie Kommunikation (nach Rosenberg)- Methoden aus dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren)
- Achtsamkeitstraining, Entspannungsmethoden und Meditation
- Matrix Inform (eine Methode aus der Quantenheilung)

- körperorientierte Psychotherapie, u.a. durch Einsatz von Achtsamkeit und
Meditation, Atemtechniken zur Entspannung sowie auch Methoden zur
Wahrnehmung der körperlichen Effekte von psychischen Belastungen, um eine
Art Frühwarnsystem zu entwickeln um schweren Krisenzeiten vorzubeugen oder
diese zumindest deutlich zu reduzieren.

Es ist mir wichtig Menschen auf ihrem Weg begleiten zu können, damit sie so rasch es möglich ist, (wieder) Selbst-Wirksam ihr Leben meistern können.

Wichtiger als viele Methoden ist jedoch die Beziehung zwischen Klienten/Patienten und Therapeut/Coach. Daher biete ich allen Interessierten einen kostenfreien (bis zu 30-minütigen) Kennenlerntermin, wahlweise online oder in meinen Räumen in Darmstadt-Eberstadt an. Senden Sie mir hierfür gerne eine Email oder buchen Sie einen entsprechenden Termin auf meiner Jameda-Profilseite:

https://www.jameda.de/darmstadt/heilpraktiker/psychotherapie/andrea-zimmermann/uebersicht/81624305_1/
[Hinweis: aktuell ist an dieser Stelle keine akive Verlinkung möglich, bitte kopieren Sie gerne den Link , um zu meinem Jameda Profil und der Terminanfrage zu gelangen.]

Dort finden Sie auch Bewertungen von meinen Patienten und Klienten.
Ebenso können Sie sich auf meiner Website gerne weitergehend über mich und meine Methoden informieren.

Meine Wahrnehmung und Philosophie:
Wenn sich etwas (eine Person/Verhalten) innerhalb eines Systems (Familie/Team/ Arbeitsplatz) verändert, verändert sich auch das Umfeld.
Häufig wiederholen sich bestimmte Themen in Familien und teils verstärken sie sich sogar von Generation zu Generation.
Dieses Wissen prägt meine systemische Arbeitsweise.

Menschen entwickeln Verhaltensweisen, insbesondere durch Erlebnisse und "Erlerntem" aus unserer Kindheit (Glaubenssätze entwickeln sich vor allem in den ersten Lebensjahren und bei sehr dramatischen Erlebnissen im weiteren Leben). Diese Verhaltensweisen laufen dann automatisisert ab. Das ist hilfreich, z. B. müssen wir nicht dauernd überlegen wie man ein Auto lenkt oder schaltet, wir können beim Radfahren die Natur beobachten oder den Verkehr ohne zu überlegen wie wir die Beine bewegen etc. Doch es kann auch hinderlich sein, wenn wir Verhalten aus "Fehlinformationen" geprägt haben.
Beispielsweise Verhalten die sich aus erlernten Glaubenssätze wie
"Ich bin nicht gut genug." (... also arbeite ich immer mehr als andere, um da auszugleichen = Gefahr Burnout/Erschöpfung)
"Ich bin es nicht wert!"(... und daher richte ich mich nach anderen und stehe nicht zu meinen Wünschen und dem was mir wichtig ist)
"Wohlhabende Menschen sind alle schlecht" (...und daher darf ich nicht genug verdienen, um gut zu leben)
...
=> Welche begrenzenden Sätze fallen Ihnen ein? Es ist eine tolle und wertvolle Arbeit sie aufzudecken ("Sherlock Holmes spielen" im Glaubenssatz-System) und sie dann in neue, förderliche Glaubenssätze zu wandeln. Dafür braucht es Alternativen und die Erkenntnis, warum ich an diesen alten begrenzenden Glaubenssätzen festhalte.

Diese Arbeit liebe ich sehr und freue mich, Menschen auf dem Weg begleiten zu dürfen.

Vita

Jahrgang 1964, verheiratet

über 20 Jahre in Führungspositionen in der freien Wirtschaft
seit 20 Jahren selbständige Unternehmensberaterin, Trainerin, Dozentin/Speaker.

systemisches Coaching
Heilpraktikerin für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

In meinem persönlichen und beruflichen Kontext habe ich viele Erfahrungen gesammelt. Diese Erfahrung nutze ich auf dem Gebiet des Coaching ebenso wie in der Therapie, wenn es um Erschöpfungssyndrome geht oder um Burnout, sowie Verletzungen beispielsweise durch Vorgesetzte und/oder Kolleginnen/Kollegen.

Zur Abrechnung der Therapiekosten

Bitte beachten Sie, dass ich meine Leistungen nur Selbstzahlern anbiete.
Meine Rechnung sende ich Ihnen per Email nach dem jeweiligen Termin oder auch als Monatsrechnung zu, die Zahlung erfolgt dann von Ihrer Seite bitte mittels Überweisung.

Berufliches Coaching können Sie in der Regel als Werbungskosten bei der Einkommensteuererklärung steuermindernd angeben.

Therapiekosten können Sie, falls Sie über eine private Krankenversicherung (PKV) oder Zusatzversicherung verfügen möglicherweise (in Teilen) erstattet bekommen. Erkundigen Sie sich bitte im Vorfeld bei Ihrer Versicherung nach möglichen Anforderungen, dann werde ich dies soweit möglich gerne berücksichtigen.

Leider übernehmen die Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) in der Regel keine Kosten für Heilpraktiker für Psychotherapie.
Gerne biete ich Kassenpatienten an, die Zeit bis ein GKV-gezahlter Therapieplatz verfügbar, sinnvoll zu nutzen, allerdings ist auch dies nur als Selbstzahler möglich.
Sie brauchen also keine Hemmungen haben, sich an mich zu wenden, auch wenn Sie dies nur zeitlich befristet als Ihren "Zwischenschritt" ansehen.


Angaben nach §5 Telemediengesetz:

Verantwortlich für den Inhalt:
Andrea Zimmermann
Heilpraktikerin eingeschränkt auf den Bereich Psychotherapie
Freie Beraterin und Coach

Heidelberger Landstrasse 52a
64297 Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151 953239
E-Mail: coaching@lebeweit.de

Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie.

Die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie wurde durch den Wetteraukreis, Stadt Friedberg am 25.4.2018 erteilt.

Zuständige Aufsichtsbehörde
Gesundheitsamt für die Stadt Darmstadt und den Landkreis Darmstadt-Dieburg
Niersteiner Straße 3, 64295 Darmstadt

Berufsrechtliche Regelungen:
Heilpraktikergesetz vom 17.02.1939 in der zuletzt durch Artikel 17e des Gesetzes vom 23. Dezember 2016 (BGBl. I S. 3191) bereinigten Fassung sowie die zugehörige Durchführungsverordnung.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE232412798
(gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz)

Berufshaftpflichtversicherung: Continentale Versicherungsverbund, Ruhrallee 92, 44139 Dortmund

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

345
Seitenaufrufe seit 26.04.2022
Letzte Änderung am 26.09.2022