Andrea Burmester

Andrea Burmester

Psychologische Psychotherapeutin

Bernhard-Nocht-Straße 107
20359 Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Psychotherapeutenkammer Hamburg
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Die Entscheidung Psychotherapeutin zu werden, habe ich während meines Studiums getroffen. Diese Entscheidung ist hauptsächlich in meinem Interesse an Menschen mit all seinen Facetten begründet. In der Psychotherapie verknüpfe ich klassische verhaltenstherapeutische Interventionen mit Verfahren der sogenannten dritten Welle (z. B. Dialektisch-Behaviorale Therapie, schematherapeutisches Arbeiten). Mein Fokus liegt hierbei auf einer tragfähigen, wertschätzenden und gleichberechtigten therapeutischen Beziehung, die meiner Meinung nach die Grundlage für eine psychotherapeutische Arbeit und eine konstruktive Zusammenarbeit darstellt und somit die Basis für Veränderungen bietet. Ziel einer Therapie kann es sein, sich für einen neuen Weg zu entscheiden, einen alternativen Umgang mit belastenden und schmerzhaften Gefühlen zu entwickeln oder Verhaltens- und Denkmuster zu verändern.


4930
Seitenaufrufe seit 03.05.2021
Letzte Änderung am 29.04.2021