Foto von Cornelia Scriba

Cornelia Scriba

Praxis für Psychotherapie, Beratung und Supervision

Schönebecker Str. 48
39104 Magdeburg (Buckau)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Diplom-Theologin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Supervision
  • Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie e.V.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

- 4jährige Ausbildung in Gestalttherapie am IGG - Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogik e.V. - Berlin
- Heilpraktikerprüfung Psychotherapie
- Fortbildung in Supervision am GIF - Gestalt-Institut Frankfurt
- mehrjährige Tätigkeit in der stationären Psychiatrie

Arbeitsschwerpunkte

- Einzeltherapie, auch zur Überbrückung bis zur Genehmigung einer Kassentherapie
- Paarberatung
- Krisenintervention
- Begleitung in schwierigen Lebensphasen (berufliche Krisen, Beziehungskonflikte, Trennung, Trauer ...)
- Begleitung von Studierenden (Lernschwierigkeiten, Prüfungsängste)
- Einzel- und Gruppenselbsterfahrung zur kreativen Erforschung der eigenen Möglichkeiten für Menschen, die etwas für sich tun und persönlich wachsen wollen
- Einzel- und Teamsupervision
- Coaching
- Lehrtherapeutin für Gestalttherapie am IGG Berlin (Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogik e.V.)

Therapeutische Haltung

Als Gestalttherapeutin in der Tradition der humanistischen Psychologie ist mir eine Haltung und Menschensicht wichtig, die Lebendigkeit und Eigenverantwortlichkeit im Umgang mit sich selbst und anderen fördern oder wieder wecken will.

Der Gestaltansatz betont, dass Menschen in ein soziales und ökologisches Umfeld eingebunden sind, mit dem sie in einem ständigen Austausch stehen. Im Kontakt mit dem jeweils Anderen und Neuen entwickeln sich Wachstum, Sinnfindung und Heilung.

In meiner Praxis möchte ich KlientInnen einen geschützten Raum eröffnen, in dem sie in respektvoller und achtsamer Atmosphäre und ausgehend von ihrer aktuellen Situation darin bestärkt werden,
- Kontakt zu ihren eigenen Fähigkeiten und Anlagen aufzunehmen,
- ihre eigenen Empfindungen und Wünsche deutlicher wahrzunehmen,
- Entwicklungs- und Ausdruckshemmnisse zu erforschen,
- herauszufinden, was für eine lebendige Gestaltung der Gegenwart notwendig und wünschenswert ist,
- mit Hilfe von praxisbezogenen Übungen, Experimenten und Phantasien ihr Gefühl für eigene Wege und Lösungen zu entwickeln und diese im Alltag zu erproben.

Weiteres

Seit 2002 arbeite ich in eigener gestalttherapeutischer Praxis.

Sie können gern telefonisch einen Termin zum Kennenlernen und zur Klärung Ihrer Fragen (Was brauche ich? Bin ich hier richtig? Was erwartet mich hier?) vereinbaren.

Für Terminabsprachen bin ich am besten zu erreichen dienstags - donnerstags zwischen 8.00 Uhr und 8.30 Uhr.


Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Magdeburg
IdNr. 42 136 019 583

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

19282
Seitenaufrufe seit 19.01.2005
Letzte Änderung am 12.02.2016