Foto von Petra Schulze-Pieper

Petra Schulze-Pieper

Praxis für Systemische Beratung & Therapie | Einzel-, Paar- und Familientherapie

Casteller Str. 91A
65719 Hofheim am Taunus (Ortsteil Diedenbergen)
06192 - 8079465
www.systemische-beratung-hofheim.de Karte ansehen   schreiben

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Ihre eingegebene E-Mail-Adresse ist ungültig. Bitte korrigieren Sie Ihre Angabe.

Die von Ihnen eingegebenen E-Mail-Adressen stimmen nicht überein. Bitte korrigieren Sie Ihre Angaben.

Ihr E-Mail-Anbieter AOL lehnt E-Mails mit identischer Absender- und Empfänger-Adresse ab. Bitte verwenden Sie zum Testen eine andere E-Mail-Adresse.

Sie haben keinen Nachrichteninhalt angegegeben.

Sie haben das Kontaktformular zu schnell abgeschickt. Bitte warten Sie einen Moment.

Sie haben die maximale Anzahl an Kontaktanfragen für heute erreicht. Bitte versuchen Sie es morgen erneut.

Die Verwendung des Kontaktformulars ist nur mit aktivierten Cookies möglich. Im Zweifel verwenden Sie bitte einen anderen Browser.

Ihre Nachricht wurde gesendet!

Beim Versenden ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemische Beraterin und Therapeutin (SG), Systemische Familientherapeutin (DGSF), Psychoonkologin (DKG)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychoonkologie
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie - dapo e.v.
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
  • Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Der Systemische Therapieansatz

In Verbindung leben!
Menschen sind soziale Wesen, wir entwickeln und erleben unsere Identität in Beziehungen, die Wechselwirkungen haben. Wir leben in Systemen. Diese sozialen Bezüge und unsere Rollen darin - in der Familie, in der Partnerschaft, im Freundes- oder Kollegenkreis etc. - prägen unser Denken, Fühlen und Handeln. Hier erleben wir Erfolg, Glück, Erfüllung, Entwicklung und Wachstum.

Wir erleben aber auch Veränderungen, die wir als Störungen oder Krisen betrachten und die es zu bewältigen gilt. Konflikte und seelische Belastungen sind im Wesentlichen Beziehungsstörungen. Die dabei entstehenden Probleme können als Ergebnis „ungeeigneter Lösungsversuche" verstanden werden.

Durch fachliche Hilfestellung "von außen" kann eine Problemlösung effektiver angegangen werden.

Wann ist Systemische Beratung sinnvoll?

Zwischenmenschliche Beziehungen, ihre Dynamik und Wechselwirkungen stehen im Fokus der Systemischen Beratung. Wenn Einzelne, Paare, Familien an speziellen Themen der Kommunikation und des Zusammenlebens arbeiten möchten, dieses allein, gemeinsam oder in einer Gruppe tun wollen, ist die Systemische Beratung zu empfehlen.

Die Systemischen Beratung und Therapie hilft, die bestehende Sicht auf das Problem zu verändern und neue, sinnvolle Perspektiven zu finden. Aus einem ungewohnten Blickwinkel sieht eine verfahrene Lage anders aus. Manchmal hilft eine Veränderung in einem bestimmten Bereich, um etwas anderes in Bewegung zu bringen. Aus diesen Wechselwirkungen entstehen Lösungen.

Wie arbeite ich?

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen in herausfordernden Lebenssituationen zu unterstützen und zu begleiten. Für gelingende Beziehungen, für mehr Verbindung zum Leben.

Die Systemische Beratung ist eine sog. Ressourcen- und Lösungsorientierte Kurzzeitintervention. Hierbei werden relativ wenige Sitzungen über einen längeren Zeitraum verteilt, damit Veränderungen auch wahrgenommen und die Nützlichkeit der Lösungen im Alltag überprüft werden können. Was funktioniert wird fortgesetzt, was nicht funktioniert wird verworfen.

Ich verwende dabei u.a. folgende Methoden:
- Ungewohnte Fragen stellen um kontinuierlich Anliegen und Ziele zu klären, Kommunikationsmuster und Ressourcen zu erfassen, eine neue Sicht / Perspektivwechsel zu ermöglichen
- Beziehungsstrukturen erkunden & darstellen mit Bildern (Beziehungsnetz, Genogramm), mit Skulpturen, Aufstellungen, Raumachsen, in Rollenspielen und Inszenierungen
- Dialoge anleiten mit realen oder imaginären Beziehungspartnern oder auch dem "innerem Team"

Termine und Kosten

Termine werden nach einem kurzen unverbindlichen Vorgespräch vereinbart.
Eine Sitzung umfasst 60 Min für Einzelne und 90 Min für Paare. Am Anfang einer Beratung haben sich auch längere Sitzungen bewährt. Oft sind ca. 5-6 Sitzungen ausreichend, manchmal hilft aber auch schon ein einmaliger "Blick von außen", um weiter zukommen.

Die Kosten für Systemische Therapie werden (trotz vielfach nachgewiesener Wirksamkeit) leider immer noch nicht von den Krankenkassen übernommen. In Einzelfällen können Privatversicherte ggf. eine anteilige Kostenübernahme mit Ihrer Versicherung vereinbaren.

Als Selbstzahler umgeht man immerhin umfangreiche Beantragungen und die Dokumentation einer psychischen Diagnose. Dies ist übrigens auch von Vorteil z.B. bei späteren Gesundheitsprüfungen zum Wechsel in eine private Krankenversicherung, Abschluss von Berufsunfähigkeitsversicherungen, Lebensversicherungen oder bei Verbeamtungen. Außerdem bestehen nicht die sonst üblichen langen Wartezeiten!

Mit einer privat finanzierten therapeutischen Dienstleistung entscheidet man sich also zur vollständigen Vertraulichkeit der persönlichen Daten und kann therapeutische Unterstützung dann in Anspruch nehmen, wenn man sie wirklich braucht!


Weitere Angaben nach § 5 TMG

Urheberrecht
Copyright 2011 Praxis für Systemische Beratung & Therapie, Casteller Str. 91a, 65719 Hofheim.
Alle Rechte vorbehalten.
Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums.
Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert noch verändert oder auf anderen Web-Sites verwendet werden.

Berufsrechtliche Regelung
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) vom 17.02.1939, geändert durch Art. 53 des EGStGB vom 02.03.1974 (BGB#1, S.469)

Behördliche Zulassung und zuständige Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreises
Am Kreishaus1, 65719 Hofheim

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

Letzte Änderung am 30.06.2016 5133 Seitenaufrufe seit dem 26.05.2011