Foto von Conceição Pires Brammer

Conceição Pires Brammer

Praxis für Psychotherapie, Integrative Gestalttherapeutin

Blücherstr. 11
22767 Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Kunsttherapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Portugiesisch

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie e.V.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Gestalttherapie (beim Gestalt Training Service, GTS, Prof. Dr. Ischa Bloomberg), Hypnotherapie (am Milton Erickson Institut), Neurolinguistisches Programmieren (NLP, am Besser Siegmund Institut), Paartherapie (am Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogik, IGG), Mitglied der Deutschen Vereinigung für Gestalttherapie (DVG) und Lehrtherapeutin beim Institut für Integrative Gestalttherapie Würzburg (IGW)

Arbeitsschwerpunkte

Integrative Gestalttherapie in Einzel-, Paar- und Gruppentherapie sowie Coaching, Supervision und Kurzzeittherapien bei Prüfungsängsten und Blockaden während Examensarbeiten. Neben dem Gespräch wende ich Elemente des psychodramatischen Rollenspiels, Träume, Phantasien, Malen, Tonarbeiten, Bewegung und Körperausdruck an. Die Gestalttherapie ist eine experimentelle Therapie. Sie ist weniger eine verbale oder interpretative. Es ist nicht ihr Wesen, dass wir über Probleme oder Geschichten reden, sondern uns selbst im "Hier und Jetzt" erfahren, um Bewußtheit zu erlangen über die einfachsten Gefühle und körperlichen Zustände, dass wir wieder lernen, mit uns selbst in Kontakt zu kommen.

Weiteres

Ich bin 1952 in Portugal geboren, lebe seit 1967 in Hamburg, bin verheiratet, Mutter von zwei Kindern und arbeite seit 1992 in freier Praxis


11902
Seitenaufrufe seit 04.04.2005
Letzte Änderung am 25.04.2005