Karin Wilke

Dipl.-Psych. Karin Wilke

Psychologische Psychotherapeutin - Verhaltenstherapie

Bodenseestraße 5
81241 München (Pasing)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, nach Studium Verhaltenstherapieausbildung mit Abschluss Approbation
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Deutsche Gesellschaft Zwangserkrankungen e.V.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Verhaltenstherapie:
Jugendliche (ab 14 Jahren), Erwachsene mit den Schwerpunkten Depression, Angst / Phobie / Zwang, Essstörungen, ausgeprägte Persönlichkeitsstile, Sexuelle Funktionsstörungen

Klient sucht Therapeut ...

Für welche Art des Arbeitens würden Sie sich entscheiden?

Ich verfolge in meiner verhaltenstherapeutischen Arbeit den Ansatz des Selbstmanagements nach Kanfer, der besagt, dass Therapie 'Hilfe zur Selbsthilfe' sein soll. Ich gehe davon aus, dass Sie als Klient der Experte für Ihre Wünsche, Bedürfnisse, Ziele und Kompetenzen sind. Meine Aufgabe sehe ich darin, Sie mit meinem Fachwissen so zu unterstützen, dass Sie ihr Anliegen verwirklichen können.

Sie haben es sicher schon bemerkt: Dies ist ein gemeinsamer Weg, an dessen Anfang eine gründliche und sorgfältige Diagnostik steht. Später liegt der Schwerpunkt der Zusammenarbeit auf der Entwicklung und Vermittlung von Strategien zur Bewältigung Ihrer Problematik. Die Endphase ist dadurch gekennzeichnet, dass ich Sie bei der Erprobung der erlernten Strategien im Alltag eine Weile begleite. Am Ende unserers gemeinsamen Weges sollen Sie sicher sein, dass Sie das Erlernte langfristig zu Ihrem Nutzen anwenden können.

... auch online

Nutzen Sie Telefon- und e-mail-Kontakt bitte auch für Fragen, die in Ihrer Entscheidungsphase auftreten! Denken Sie dabei bitte nur daran, dass wir im Internet nicht gänzlich vor Zugriffen geschützt sind.


Psychologische Psychotherapeutin, Approbation erlangt in Deutschland, Mitglied der Psychotherapeutenkammer Bayern, Zuständigkeit: Regierung von Oberbayern (München)

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

32041
Seitenaufrufe seit 01.06.2005
Letzte Änderung am 31.05.2017