Charlotte Rudolph

Charlotte Rudolph

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Susettestraße 11
22763 Hamburg (Ottensen)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Zusatzversicherungen

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Französisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

• 12 jährige Ausbildung in tiefenpsychologisch orientierter Körpertherapie
• Psychodrama
• Psychosomatik
• Paartherapie
• Gesprächstherapie
• Energie- Meridian- und heilende Bewegungsarbeit (Maarten Aalberse)
• Entspannungsverfahren zur Stressbewältigung
• Traumatherapie
• systemischer Therapie

Seit 2000 arbeite ich als Körpertherapeutin, als Auftritts - und Prüfungs - Coach und Supervisorin in eigener Praxis.

Meine Arbeitsweise

Wichtig ist mir, Sie dabei zu unterstützen, dass es Ihnen seelisch und körperlich besser geht, Ihre Ressourcen zu stärken und Ihre Handlungsmöglichkeiten zu erweitern.

Neben den Gesprächen nutze ich die Sprache und das intuitive Wissen des Körpers, in dem alle Erfahrungen unseres bisherigen Lebens gespeichert sind. Über Achtsamkeitsübungen, Gesten, Berührung, Bewegung, Körperreisen und Atemarbeit können Sie mehr Kontakt zu sich finden, mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit aufbauen, Ressourcen und neue Handlungsmöglichkeiten entdecken.

Außerdem arbeite ich mit Ihnen:
• im tiefenpsychologischen Gespräch
• mit Methoden aus der energetischen Psychologie
• mit und an der Beziehung
• mit Elementen aus dem Psychodrama und der Gestalttherapie
• Entspannungsmethoden
• mit dem "inneren Kind"

Meine Arbeitsschwerpunkte

• Prüfungsangst / Auftrittsangst
• Depression
• Angst und Panik
• Unterstützung für Eltern
• Bindungsängste/ Bindungskonflikte (Partnerschaft, Familie, Freunde, Kollegen/ Mobbing)
• Selbstwert
• Persönlichkeitsentwicklung
• chronische Erkrankungen (Rheuma, neurologische Erkrankungen ...)
• psychosomatische Symptomatik (Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Verspannungen, u.ä.)
• allgemeine psychische Probleme
• Kurzzeitberatung bei aktuellen Problemen und zur Krisenbewältigung
• Beratung und Therapie für lesbische und heterosexuelle Paare in (Wieder-)Findungsphasen und Krisensituationen

Mein Angebot

• Einzeltherapie für Erwachsene und Jugendliche
• Elterntherapie
• Paartherapie
• Auftrittscoaching / Prüfungscoaching
• Beratung
• Krisenintervention
• Supervision


Heilpraktikerin für Psychotherapie
Hamburg, den 18. Februar 2003
Behörde für Umwelt und Gesundheit

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

11010
Seitenaufrufe seit 13.05.2005
Letzte Änderung am 13.05.2015