Barbara Nau

Barbara Nau

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Hauptstrasse 38
54552 Immerath (Vulkaneifel)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), zertifizierte Trainerin, Landschaftstherapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Betriebskrankenkassen vor Ort

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Musiktherapie
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Regionalen Netzwerk (NRW) der IAG für systemische Lösungen, München
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Ich stelle mich vor:

Ihre Begleitung: Ich bin 68 Jahre, Mutter zwei erwachsener Töchter, Großmutter und lebe seit 1999 in der Vulkaneifel. Hier habe ich mit meinem Mann ein Bauernhaus umgestaltet zu einem schönen Seminarhaus und dort ist auch meine Praxis. Schon 1984 habe ich mich für die schamanische Arbeit interessiert. Workshops bei Lame Deer, Malidoma Somé, Brant Secunda sowie Carlo Zumstein/Schweiz.
1992 meinen Beruf gewechselt. 6 Jahre habe ich in Köln in einer Rehabilitationseinrichtung, Fachbereich Psychiatrie, gearbeitet. In dieser Zeit begann ich in Abendstunden meine 3jährige HP-Ausbildung für Psychotherapie bei Köln mit Prüfung beim Gesundheitsamt Köln. Weitere Ausbildung zur Trainerin + Moderatorin und in Gruppendynamik.
Weiter Fortbildungen + Workshops in Familien- u. Organisationsaufstellungen u.a. bei Gunthard Weber, Eva Madelung, Bert Hellinger, Daan van Kampenhout. Genogrammarbeit nach Frau Prof. Schuerzenberger/Frankreich.
Zweijährige Ausbildung zur Visionssuchenleiterin bei Haiko und Verena Nitschke, School of Lost Borders, Germany.
Durch eigene Erfahrungen einer Krebserkrankung beschäftige ich mich sehr stark mit den eigenen Selbstheilungskräften in Verbindung mit Achtsamkeitsübungen (Jon Kabat-Zinn), Visualisierungen nach der Arbeit von Carl Simonton.

Meine privaten Interessen: Mein Garten, die Natur, lesen, kochen + gutes Essen mit Freunden und meinem Mann, unsere Hünding Lea, Trommeln, gute Filme und Musik, Reisen. Lieblingsland Kalifornien.

Meine Arbeitsmethoden und Philosophie

Grundlagen meiner Arbeit ist das humanistische Menschenbild. Die systemische, lösungs- und ressourcenorientierte Kurztherapie nach de Shazer gibt uns diese Möglichkeit des schnellen Handelns, so daß oft in durchschnittlich nur 4-10 Sitzungen der Klient seine Lösungen für die Zukunft gefunden hat.

Gemeinsam mit meinen Klienten suche und fördere ich seine vorhandenen Ressourcen, seine individuellen Fähigkeiten, um die anstehenden Probleme zu lösen. Meine therapeutischen Methoden: Aufstellungs- und Gestaltarbeit, Genosoziogramm, inneres Kind, Achtsamkeitsübungen, Ritual- und Naturarbeit. Mit der therapeutischen Natur-Arbeit (Visionssuche, Medizinwanderung) kann die/der Klient(in) diese als Spiegel der jetzigen Situation nehmen. Ich verstehe mich als Ihre Begleiterin in Ihrem Wachstumsprozess und freue mich auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen. Schauen Sie selbst: http://www.youtube.com/watch?v=hhYrzC3Wp8k (bitte Link ins Web kopieren).

Seminarangebote für Gruppen von mir, meinem Mann und anderen Dozenten, auch als Einzelarbeit

Meine Seminarangebote in unserem Seminarhaus Vulkaneifel:
Jahres-Kompaktfortbildung "systemisches denken, handeln und arbeiten". Familienstellen, schamanische Ritualarbeit + Krafttiersuche, schamanisches + meditatives Trommeln, Intuitives Bogenschießen. Frauenworkshops zu Themen: Lebensübergänge, Wechseljahre, Inneres Kind, Familien- und Systemaufstellungen, Achtsamkeitsübungen.
Naturarbeit: Die weibliche Seele im Jahreskreislauf, Vision Quest, Medizinwanderung, Frauenvisionssuche
In der Einzelarbeit unterstütze ich Sie mit verschiedenen Arbeitstechniken aus der Gestalttherapie, der schamanischen Arbeit, Visualisierungarbeit nach Carl Simonton, lösungsorientierten Kurztherapie und dem Familienstellen aus dem systemisch-therapeutischen Kontext.
Leitung einer Selbsthilfegruppe Burn Out. Hilfestellung auch für Angehörige bei Tumorerkrankungen und Messie-Syndrom. Vorträge und Workshops bei Volkshochschulen, Gesundheitsmessen und anderen Einrichtungen.
Stressbewältigungsworkshops für Unternehmen.

Meine Schwerpunkte

Schwerpunkte u.a. Depression, Burn Out, Mobbing, Stress, Lebensübergänge - Lebenskrise, Paartherapie, psychosomatische Erkrankungen, Angst, Trauerarbeit, Persönlichkeitsstörungen, Traumaarbeit und Unterstützung bei Erkrankung chronischer und lebensbedrohender Krankheiten (z.B. Krebs). Messie-Syndrom

Die Methoden und therapeutische Arbeit entwickle ich mit Ihnen gemeinsam aus:
Therapeutische Naturarbeit, Genogramm, System- und Strukturaufstellung, Inneres Kind. Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte mit Klopfen, EMI - Eye Movement Integration z.B. bei Traumata ; Katathymes Bilderleben. SchamanischesTrommeln, Krafttiersuche, Visionssuche, Inneres Team, Achtsamkeitsmeditation (MBSR), schamanische Arbeit. Frauen-Visionssuche.


Gesundheitsamt Köln Erlaubnis zur Ausübung der Heilpraktikertätigkeit. Gesundheitsamt Daun Kenntnis.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

14590
Seitenaufrufe seit 03.06.2005
Letzte Änderung am 17.01.2017