Foto von Ullrich Hartmann

Ullrich Hartmann

Psychologischer Psychotherapeut

Eschersheimer Landstraße 325
60320 Frankfurt am Main (Eschersheim/Dornbusch)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe berechtigte Pat. und Pat. der Berufsgenossenschaften

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten
Persönliches Profil

Einzeltherapie: Autonomie - Grundlage seelischer Gesundheit

Autonomie (Selbstverbundenheit, Selbstbestimmtheit) bedeutet u.a.,

... sich selbst mögen können
... wahrnehmen zu können, wer man ist und was man will,
... sich Anderen so zu zeigen, wie man ist
... sich ohne Angst, mit Kraft und Klarheit für sich einsetzen zu können,
... Nein-Sagen können, ohne Schulgefühle
... Dinge anpacken zu können
... sich gut um sich kümmern können.

Selbstverbundenheit und Selbstbestimmtheit sind für mich wesentliche Grundaspekte seelischer Gesundheit und zufriedenstellender Beziehungen. Eine autonomiefördernde Grundhaltung bildet für mich die Basis einer jeden tiefenpsychologisch fundierten oder verhaltenstherapeutischen Einzeltherapie.

Depressionen, Ängste, Selbstwertprobleme und psychosomatischen Beschwerden sind häufig Ausdruck einer mangelden Autonomie. Eine übergroße Verbundenheit mit den Ansichten anderer (Eltern, Partner, Vorgesetzte, Kollegen, Freunde) geht meist mit einer eingeschränkten Selbstwahrnehmung und Selbstakzeptanz/Selbstverbundenheit einher. Beide Aspekte können Teil einer Einzeltherapie sein.

Workshopangebot: mehr Autonomie durch lösungsfokussierte Aufstellungen

Neben der Einzeltherapie biete ich regelmäßig Workshops zu diesem Thema an, mit der Möglichkeit, in einem verdichtetetn Therapeutischen Vorgehen, die Beziehung zu sich selbst und anderen Menschen zu verbessern:

WORKSHOP "Bessere Beziehungen zu sich selbst und Anderen"

ALLE INFOS UNTER www.psychotherapiepraxis-hartmann.de

Der Workshop hat insgesamt 6 Plätze für Aufstellungen. Eine Teilnahme ist auch ohne eigene Aufstellung möglich und ermöglicht ebenfalls therapeutisch wirksame Erfahrungen.

Ein Vorgespräch über das Aufstungsanliegen und den biographischen Hintergrund ist auf Wunsch im Einzelgespräch möglich.


17504
Seitenaufrufe seit 10.06.2009
Letzte Änderung am 13.09.2017