Eva Zahlow

Eva Zahlow

Praxis für Naturheilkunde - Hypnotherapie, Osteopathie

Häldenstr. 6
71672 Marbach am Neckar (Rielingshausen)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • (Voll-) Heilpraktiker/in, Masterzertifikat Hypnotherapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Neurologie
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Körperorientierte Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Autosystemhypnose e.V.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Ich biete in meiner Praxis für Naturheilkunde seit einigen Jahren
Hypnotherapie an.
Die Selbstorganisatorische Hypnose ist besonders hilfreich

bei körperlichen Symptomen:
- akuter und chronischer Schmerz
- vegetative Störungen (Bluthochdruck, Reizdarm...)
- Krebserkrankungen
- Allergien

in der Psychotherapie:
- Ängste und Phobien
- Zwänge
- Depressionen
- Posttraumatische Srörungen
- Burnout

zur Persönlichkeitsentwicklung
- Sexualität und Kinderwunsch
- Schwangerschaft und Geburt
- Raucherentwöhnung
- Stressbewältigung

Was ist Selbstorganisatorische Hypnose?

Seit Jahrtausenden wird Trance in allen Kulturen zur religiösen Versenkung und für die Medizin genutzt.
Hypnose nutzt den Trancezustand, um unbewusste Prozesse in Gang zu setzen oder bewusst zu machen.
Der Patient selbst ist die Hauptperson, die Neues entwickelt, Unerledigtes zu einem guten Ende bringt und Konflikte löst. Es ist ein kreativer Prozess, in dem sich der eigene Blick weitet und Verdrängtes auftauchen kann, um es zu verarbeiten.
Die Therapie geschieht immer aus der Sicherheit des Patienten heraus und ist stabilisierend und ressourcenorientiert.
Die Selbstorganisatorische Hypnose findet in der Autosystemhypnose (Götz Renartz) ein in sich geschlossenes Therapiekonzept.

WAS IST AUTOSYSTEMHYPNOSE?
- Autosystemhypnose ist eine hoch wirksame innovative und wissenschaftlich
anerkannte Methode in der Psychotherapie und ist von der Gesellschaft für Autosystemhypnose e.V., den Ärztekammern und den Landespsychotherapiekammern zertifiziert
- ist eine Weiterentwicklung der modernen Hypnose nach Milton Erickson
- sie orientiert sich konsequent an der Einsicht, dass jeder Mensch sich nur selbst heilen kann
- das Bewussten, das Unbewusste sowie das soziale Bezugsfeld werden mit einbezogen (Ökosystemische Lösungen).
- das Bewusstsein ist bei der Hypnose stets dabei und ist sehr wichtig, damit die neuen Lösungen und Erkenntnisse ins Leben integriert werden können

Lebenslauf

Studium der Sonderpädagogik
Krankenschwester
Heilpraktikerin, seit 2001 in eigener Praxis
Strukturelle Integration (Dr. Cordelia Alber-Klein)
Osteopathie (Dr. Horst Fritz und Osteopathieschule Deutschland)
Masterzertifikat Hypnotherapeutin (Deutsche Gesellschaft für Autosystemhypnose e.V.)

Behandlungsphilosophie

Die alten Traditionen sprachen von Selbstheilungskräften.
Die moderne Wissenschaft nennt es Selbstorganisationstheorie und Ordnertheorie der Synergetik.
Daher ist die Grundlage meiner therapeutischen Arbeit: Der Mensch kann sich nur aus sich selbst heraus heilen.
Ich freue mich, Sie dabei zu unterstützen.


3640
Seitenaufrufe seit 17.01.2014
Letzte Änderung am 23.01.2018