Julia Zihl

Julia Zihl

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Sendlinger Str. 45
80331 München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Magister in Pädagogik
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

• ADHS/ADS
• Ängste und Phobien
• Zwänge
• Emotionale Krisen
• Depression
• Anpassungsstörungen
• Autismusspektrumstörungen (Asperger/high functioning)

Behandlungsphilosophie

In der Verhaltenstherapie verfolge ich den Ansatz der "Hilfe zur Selbsthilfe" (nach Kanfer), um die Kinder und Jugendlichen in ihrer Selbstwirksamkeitsüberzeugung zu stärken und ihnen "Werkzeuge" für die Zukunft an die Hand zu geben.
Eine Trennung zwischen Person und Verhalten ist ebenfalls Grundlage meines Therapieansatzes - die Person ist in Ordnung, das Verhalten kann schwierig sein. Und genau daran kann gut gearbeitet werden, mit Einbezug von Situation, vorhergehenden und nachfolgenden Bedingungen und Reaktionen sowie Gefühlen und Gedanken. Gefühle und Gedanken sind stets mit dem Verhalten verbunden und nehmen daher einen großen und wichtigen Teil ein.
Eine Psychotherapie bzw. Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen bedeutet in der Regel auch den Einbezug der Eltern bzw. des familiären Systems. Der Umfang und die Intensität wird an die individuellen Probleme und Bedürfnisse angepasst.
Besonders Wert lege ich auf eine wertschätzende, auf Respekt und Augenhöhe basierende therapeutische Beziehung, unabhängig von Alter, Herkunft, Religion oder sexueller Orientierung.
Neben Psychotherapie biete ich auch Beratung und Coaching an, auch für Eltern.

Beruflicher Werdegang

• Studium der Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Nebenfächer: Psychologie (Schwerpunkt Neuropsychologie) und Ethnologie; Abschluss Magister Artium (2007)

• Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin an der Ausbildungs-Akademie der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT-AusbildungsAkademie) (2008-2012)

• Praktische Tätigkeit in einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik in München im Rahmen der Ausbildung (2009-2010)

• Durchführung ambulanter Therapien in einer Lehrpraxis in München (2010-2013)

• Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und Eintragung im Arztregister (2012)

• Tätigkeit als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin am Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum Südbayern (zuständig für den Schulbereich) seit 2012

• Selbstständige Tätigkeit in Privatpraxis in München seit 2014

• Erweiterung um zweiten Praxisstandort in Unterschleißheim (Privatpraxis) seit 08/2020

Kontakt

Per Mail oder auf der Mailbox bitte Name, Telefonnummer und beste Zeit der Erreichbarkeit angeben. Ich melde mich schnellst möglich zurück.


533
Seitenaufrufe seit 15.06.2020
Letzte Änderung am 18.08.2020