Eva Wunderlich

Eva Wunderlich

KlarSein in Alltag + Beruf

Bergstraße 24
53783 Eitorf
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Private Zusatzversicherung, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • NLP
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Französisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Probleme klären - Lösungen finden

Es gibt ein Problem in Ihrem Leben und Sie wissen nicht mehr weiter. „Hol' dir Hilfe....“, sagen die Freunde. „Das muss ich alleine schaffen“, sagen Sie. Eine andere Sichtweise ist:

„Sich Hilfe holen“ bedeutet, dass Sie aktiv werden und neue Wege nutzen, Ihr Problem zu lösen. Ich biete Ihnen in meiner Eitorfer Praxis folgende Möglichkeiten an:

- Kennenlern-Gespräch: Sie erzählen von sich, wir lernen uns kennen und beraten, wie ich Sie auf Ihrem Weg unterstützen könnte. Dieses Gespräch ist unverbindlich, ca. 30 Minuten sind kostenfrei.

- Beratung: Sie reden sich alles von der Seele. Gemeinsam schauen wir uns Ihr Thema aus einer neuen Perspektive an. Oft sieht dann vieles anders aus, es klärt sich und Sie erkennen: „Genau, so werde ich weiter machen.“ In der Beratung arbeiten wir mit Gesprächen oder z.B. der Aufstellungsmethode (s.u.). Sie wählen selbst, ob Sie einmal oder öfter kommen möchten.

- Coaching: Sie sind auf der Suche nach neuen Zielen, dem Traum-Job? Oder geht es um die (Angst vor der) Prüfung? Eine Entscheidung? Sie wünschen sich mehr Mut, Klarheit, Gelassenheit im Beruf, Entspannung, ein Zeit-Management… Im Coaching begleite ich Sie auf Ihrem Weg, im Gespräch oder mit modernen Coaching-Methoden (s.u.).

- Psychotherapie: Wenn weder Alltags-Strategien noch „vernünftige“ Erklärungen nützen. Wenn Sie sich trotzdem in Momenten oder ständig depressiv, verzweifelt, blockiert, schwach, traurig oder voller Angst, einfach schlecht fühlen – dann gehen wir mit Hilfe effektiver Methoden der modernen Psychotherapie auf die Suche nach der Ursache und arbeiten an der Auflösung.

Paar-Coaching: Miteinander reden – so geht‘s

„Wir lieben uns doch - warum ist das Zusammenleben so kompliziert?“

Viele Paare leiden unter zermürbenden Diskussionen und schmerzhaften Situationen. Sie wünschen sich, dass ihre Beziehung wieder gut läuft.

Im Paar-Coaching bin ich als „Dolmetscherin“ an Ihrer Seite. Sie lernen, einander neu zu sehen, Missverständnisse zu klären, anders miteinander zu reden und Ihr Paar-Leben zu gestalten.

Auch hier gilt: Am Anfang steht ein unverbindliches Kennenlern-Gespräch.

Methoden - Gespräche und mehr...

- Gespräche stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Nach Bedarf stehen auch diese Methoden zur Verfügung:

- In der Integrierten Lösungsorientierten Psychologie (ILP®) geht es um Lebenshilfe, z.B. Auflösen alter Glaubenssätze, Finden innerer Gelassenheit, Aktivieren eigener Kräfte.

- Systemische Aufstellungen: Mit Figuren erstellen Sie Ihr inneres Bild von der Problem-Situation. Ein neuer Blickwinkel entsteht. Mögliche Lösungen werden sicht- und erfühlbar.

Meine Erfahrung - für Sie

Kollegin, Chefin, Ehefrau, Mutter, Lehramts-Studium, 25 Jahre Journalistin, 13 Jahre Chefredakteurin...

Alle Stationen und Erfahrungen haben mich zu dem geführt, was ich heute mache: Menschen in schwierigen Situationen unterstützen und begleiten.

Ausbildungen in Integrierter Lösungsorientierter Psychologie (ILP® ), Systemischen Strukturaufstellungen und die Prüfung zur Heilpraktikerin (Psychotherapie) bilden den fachlichen Hintergrund.


3504
Seitenaufrufe seit 06.12.2013
Letzte Änderung am 18.11.2014