Christophe Witz

Christophe Witz

Systemischer Therapeut

Kriegsstr. 216
76135 Karlsruhe
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Französisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
Persönliches Profil

Meine Arbeitsweise

Ich arbeite systemisch, also unter Einbeziehung des Kontexts eines Symptoms. Eine wertschätzende Grundhaltung ist mir sehr wichtig; dennoch sind humorvolle Provokationen manchmal unerlässlich, um vereinbarte Ziele zu erreichen. Ein wesentliches Element meiner Arbeit ist die Hypnotherapie, die Zugänge zum Unbewussten herstellt, um Ressourcen des Körpers und des Geistes freizuschalten. Dazu gehört unbedingt die Lösungsorientierung, das bedeutet den Fokus auf Ressourcen statt auf Probleme, zu legen. Mein Ansatz ist die Kurzzeittherapie in maximal 15 Sitzungen.

Vita

Geboren 1978 in Bühl (Baden)
Studium der Psychologie in Landau (Pfalz)
2012
Abschluss der Weiterbildung zum Systemischen Therapeuten (DGSF)
Tätigkeit an der Familienklinik Heiligenfeld in Waldmünchen: Sechs Jahre Erfahrung mit stationärer psychosomatischer Behandlung von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 4 Jahren
2016:
Rückkehr nach Baden-Würtemberg, Arbeit in der Jugendhilfe im Bereich Flüchtlinge
2018 Beginn der Supervisionsausbildung am ISTN in Ettlingen
2018 Beginn der selbstständigen Tätigkeit im Raum Karlsruhe

Verfahren und Methoden

Systemische Beratung

Die systemische Arbeitsweise bietet die Möglichkeit, schnell auf den Punkt zu kommen und oft überraschende Ergebnisse zu liefern. Die Wahrnehmung bislang übersehener Perspektiven schafft neue Möglichkeiten und Räume für überlegte Entscheidungen.

Lösungen statt Probleme

Was ist Ihnen lieber? Sehr genau zu verstehen, wie ein Problem entstanden ist, aber das Problem zu behalten? Oder es nicht genau zu verstehen, es aber verschwinden zu sehen? Die systemische Sichtweise vermeidet es, länger als nötig in der Vergangenheit zu verweilen, sondern macht bereit für die Zukunft.

Wie Familien uns prägen

Das Genogramm ist ein wichtiges Instrument der Familientherapie: es hilft uns, den eigenen Platz in der Familie besser zu verstehen, wiederkehrende Themen in der Generationenfolge zu erkennen und aus Wiederholungsschleifen auszusteigen.

Hypnotherapie

Unser Gehirn kann Bilder und Metaphern sehr systemnah verarbeiten, dies nutzt die systemische Hypnotherapie. Im Zustand der leichten Trance, der gleichzeitig entspannt und konzentriert ist, kann Neues leichter gelernt und verankert werden.

Coaching und Supervision

Systemisches Coaching in beruflichen Kontexten

Coaching bietet Entscheidungshilfen im Bereich Beruf und Karriere und gibt Orientierung zur Life-Balance und Optimierung von persönlichen Ressourcen.
Ich biete Coaching zu folgenden Themen:
Visionsfindung für neue Projekte
Optimierung der eigenen Berufsrolle
Umgang mit Stress und Belastungsgrenzen
eigene Führungsqualitäten entwickeln
wiederkehrende Konflikten mit Kollegen
Work-Life Balance

Supervision

Supervision gilt mittlerweile zurecht als Qualitätsmerkmal in sozialen Berufen. Mein Angebot umfasst Supervision von Einzelpersonen, Gruppen oder ganzen Arbeitsteams. Die Zielrichtung und Fragestellung der Supervision richtet sich nach den Wünschen und Vorgaben Ihrer Einrichtung. Allgemeine Zielrichtung ist die Optimierung von Arbeitsabläufen, sowohl auf inhaltlicher als auch auf struktureller Ebene.


Berufsverband:
Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) e. V.
Jakordenstraße 23, 50668 Köln, www.dgsf.org
Berufsbezeichnung:
Psychologe und Systemischer Paar- und Familientherapeut
Die Abrechnung erfolgt per Heilpraktiker für Psychotherapie, ausgestellt in Bayern 2012
Es besteht eine Umsatzsteuerbefreiung nach §19 Kleinunternehmerregelung

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

2593
Seitenaufrufe seit 14.01.2019
Letzte Änderung am 14.01.2019