Christina Wingenbach

Christina Wingenbach

Expertin für Schmerz- & Angstfreiheit

Aschaffenburger Str. 96g
63500 Seligenstadt
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • (Voll-) Heilpraktiker/in, Körpertherapeutin nach Dr. Pohl
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • NLP
  • Online-Beratung
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband für Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl®
  • Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.
Persönliches Profil

www.schmerz-angstfrei.de

Da ich selbst 15 Jahre unter Panikattacken und Schmerzen gelitten habe, weiß ich nur zu gut, wie es ist sich hilflos zu fühlen.
Ich griff nach jedem Strohhalm, habe wirklich alles ausprobiert von Psychoanalyse, Verhaltenstherapie, Medikation, Konfrontation über Klinikaufenthalte, Gruppentherapie etc. und was soll ich sagen? Die Panik und auch die Schmerzen waren unbeeindruckt also machte ich mich weiter auf die Suche nach alternativen Methoden und ich wurde fündig.
Die Lösung lag in den neuesten Erkenntnissen der Neurowissenschaft. Mit Hilfe der Neuroplastizität (die Art wie wir denken entscheidet darüber wie wir fühlen) habe ich es geschafft mich von den Ängsten zu befreien.
Die neuesten Erkenntnisse der funktionellen Anatomie halfen mir dabei meine jahrelangen Rückenschmerzen endlich abzulegen.
Zu meiner Überraschung durfte ich am eigenen Leib erfahren, dass es einfach und schnell gehen darf, sich von diesen alten Denkmustern zu befreien, denn mehr ist es nicht. Panik und Schmerz sind Gewohnheitsmuster, so wie wir sie uns antrainiert haben, können wir sie uns auch wieder abtrainieren und heute zeige ich vielen Betroffenen, wie genau das geht.
Ursache erkennen anstatt Symptom bekämpfen, das ist mein Motto.
Du möchtest auch wieder ein freies und glückliches Leben führen, dann zeige ich dir gerne wie das geht.


339
Seitenaufrufe seit 04.09.2023
Letzte Änderung am 04.09.2023