Beate Wieberneit

Dipl.-Psych. Beate Wieberneit

Psychologische Praxis

Reichenberger Str. 44
33605 Bielefeld
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemische-und Familientherapeutin, ausgebildete Hypnotiseurin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Hypnose
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

- Studium "Diplom Psychologie" an der Universität
Bielefeld mit den Schwerpunkten "Klinische
Psychologie" und "Arbeits- und Organisations-
psychologie" - Abschluss 2007

- seit 2007 Arbeit in der Jugendhilfe

- Erlangung der Heilerlaubnis nach dem
Heilpraktikergesetz für den Bereich der Psychotherapie
2008

- seit 2009 in eigener Praxis tätig

- Ausbildung zur "Systemischen und Familientherapeutin"
am Institut für angewandte Gesundheits- und
Systemwissenschaften in Bielefeld - Abschluss 2012

Weiteres

Zu meiner Person:

Ich bin 1975 in München geboren und in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen. Seit meiner Jugend faszinieren mich psychologische Themen, so dass ich mich schon früh mit der Materie befasst habe. Dies habe ich im Studium der Psychologie und in verschiedenen fachbezogenen Fortbildungen weiter verfolgt. Mein größtes Anliegen liegt darin, Menschen die in psychische Krisen geraten sind, zu helfen und sie auf dem Weg zurück zum seelischen Gleichgewicht zu unterstützen.

Weiteres

Psychologische Beratung biete ich auch online per Videochat oder e-Mail an. Auch telefonische Beratung ist möglich. Für Angstpatienten, denen es vorübergehend nicht möglich ist das Haus zu verlassen, biete ich Hausbesuche an. Ebenso sind in anderen speziellen Fällen Hausbesuche möglich.


9618
Seitenaufrufe seit 05.03.2019
Letzte Änderung am 31.12.2021