Martina Wemmer-Zeller

Martina Wemmer-Zeller

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Reittherapeutin

Bahnhofstrasse 15
85560 Ebersberg Ebersberg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Neurologie
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Online-Beratung

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Wenn Du Dein Leben so erfüllt glücklich leben möchtest wie es geht, dann sei dort, wo es stattfindet, Im Hier und Jetzt. (Doris Kirch)

Die Pferde machen uns das Leben im Hier und Jetzt ganz einfach vor, mehr noch sie gehen vorbehaltlos auf uns Menschen zu und können, da sie unvoreingenommen reflektieren als Spiegel der Seele dienen, ohne das Verhalten Ihres Gegenübers zu bewerten.

Deshalb sind sie uns auch in der Therapie wertvolle Begleiter und helfen uns mit ihren Reaktionen unsere eigenen Defizite und Schwierigkeiten zu erkennen und effektiv zur Veränderung unseres Verhaltens zu führen.

Des weiteren erhalten wir auf diese Weise eine behutsamen Einblick in die nicht trennbare Einheit von Körper und Geist. Über unsere Körperwahrnehmung lassen sich unbewusste psychische Prozesse aufzudecken, also ins Bewusstsein zu bringen und können positive psychische Veränderungen bewirken.

Die mit dem Pferd erlebbare Selbstwirksamkeit ergänze ich mit meinem Behandlungsangebot in der Praxis
schwerpunktmässig mit folgenden Methoden:

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie
Gesprächspsychotherapie nach Rogers
Entspannungsverfahren (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Phantasiereisen, Body Scan, Meditation)

Weiteres

Ich möchte Sie begleiten mit der für Sie richtigen Therapie mit und ohne Pferd bei

Psychischen Störungen z.B. Depressionen, Burnout, Angststörungen, PTBS
Essstörungen
Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffällligkeiten, ADHS, Konzentrations-und Aufmerksamkeitsschwierigkeiten
Motorischen Einschränkungen
Geistigen-und körperlichen Behinderungen
Neurologischen Erkrankungen
Rückenschmerzen
Autismus-Spektrum-Störung
Dem Wunsch nach Entspannung
Dem Wunsch der Verbesserung der Koordination
Dem Wunsch der Verbesserung der Motorik
Dem Wunsch nach Persönlichkeits-und Kompetenzentwicklung


2542
Seitenaufrufe seit 06.03.2020
Letzte Änderung am 27.03.2020