Ulrich Weller

Ulrich Weller

Zertifizierter Laufgruppenleiter des DLZ e.V. (Deutsches-Lauftherapiezentrum) Heilpraktiker, ausschließlich auf dem Gebiet der Psychotherapie -

Alfredstrasse 322
45133 Essen (Bredeney)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Zertifizierter Laufgruppenleiter des DLZ e.V. (Deutsches-Lauftherapiezentrum)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sucht

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie e.V.
  • Deutsches-Lauftherapiezentrum e.V. (Bad Lippspringe)
  • DJK Franz Sales Haus e. V. (Integrativer Sport)
  • Freier Verband Deutscher Heilpraktiker
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Überzeugt davon dass der „Baustein Laufen /ggf moderate Bewegung“ eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung und gesundheitlichen Wiederherstellung darstellt,befasse ich mich mit dieser Thematik seit Jahren.
Ich sehe "individuell angepasste Bewegung" als wichtigen Faktor und erfolgversprechende Vorgehensweise der nichtmedikamentösen Behandlung, Rehabilitation , Prävention. Die Ansätze sind vielfältig und abhängig von den Bedürfnissen des Klienten. Einwirken kann man gezielt auf viele Faktoren.
Bekommt man > grünes Licht< von ärztlicher Seite, steht dem
Sprung in den Gesundbrunnen nichts mehr im Wege. Das Rezept ist sehr
simpel: langsames Laufen!
Das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt. Infekte werden durch das
Immunsystem erfolgreicher bekämpft. Nachweisbare Verbesserung des
Fettstoffwechsels. Mögliche Gewichtsreduktion (mit der entsprechenden
Ernährungsumstellung), sind nur einige körperliche Verbesserungen, die man
erzielen kann.Ein erfolgreicher Schritt nach vorne auf der körperlichen Ebene wird auch auf psychischer Ebene eine positiven "KICK" erfahren.
Denn Körper und Seele sind untrennbar in stetiger Wechselwirkung verbunden.
Schwerpunkt ist die Arbeit mit Low-Fit und No-Fit Klienten.
Jedes Treffen wird mit informativen (psychoedukativen) Einheiten und
Achtsamkeits und /Meditationsübungen angereichert.





Arbeitsschwerpunkte

Sport und Bewegungstherapie
Weiterbildung zum Laufgruppenleiter
PMR (Progressive Muskelrelaxation)
Atemübungen
Autogenes Training
Verhaltenstherapie
Katathymes Bilderleben
Sokratischer Dialog


Seminare

Wochenendseminare -Laufgruppenleiter
Laufen nach dem Paderborner Modell (24 Termine)
Hygiene in der Heilpraktiker-Praxis
Katathymes Bilderleben nach Leuner
Grundwissen Psychopharmaka
Der Mensch im Stress - Körperliche Reaktionen

Termine

Sprechstunde nach Vereinbarung.


15772
Seitenaufrufe seit 10.09.2003
Letzte Änderung am 26.03.2023