Monika Weitze

Dipl.-Psych. Monika Weitze

Psychologische Psychotherapeutin: Psychotherapie, Coaching, Supervision

Praxis: Konradstr. 16
80801 München (Postadresse: Hohenzollernstr. 38, 80801 München)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Bayerische Psychotherapeutenkammer
Persönliches Profil

Arbeitsbereiche

Psychotherapie und psychologische Beratung:
Bei allgemeinen psychischen Problemen, Stress und Burnout, Mobbing, bei neurotischen Symptomen, Ängsten und Depressionen, bei psychosomatischen Beschwerden, Schlafstörungen, Gewichtsproblemen, Lebenskrisen und inneren Konflikten, Partner- und Familienproblemen, Raucherentwöhnung.

Aus- und Weiterbildung

Studium der Psychologie
Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin, 1999
Qualifizierung zur Supervisorin BDP, 1995,
Zweijähriges Fortbildungscurriculum in Analytischer Psychologie nach C. G. Jung,
C. G. Jung Institut München e. V (zertifizierte Fortbildung)
Ausbildung in Gestalttherapie, 3 Jahre (AKG),
Klinische Hypnose (Hypnotherapie) (M.E.G.), 2 Jahre,
Klientenzentrierte Gesprächsführung, 1½ Jahre (GwG),
Hypno-Systemische Konzepte zum Führen und Gestalten in Organisationen (M.E.I.
Innsbruck),
Systemisches Denken und Handeln in Organisationen
Systemische Beratung, Aufbaukurs (Heidelberg)
Progressive Muskelentspannung nach E. Jacobson (MAP).

Vita

Studium der Sozialpädagogik,
Arbeit u. a. in der stationären Drogentherapie,
Studium der Psychologie,
Tätigkeit in einer Heilpädagogischen Kindertagesstätte: Spieltherapie mit Kindern

Von 1996 bis 2009 Personalentwicklung (Coaching und Training für Führungs- und Fachkräfte), anschließend Sozialberatung (Casemanagement & Gesundheitsmanagement) in einem Wirtschaftsunternehmen in Teilzeit.

Seit 1996 freiberuflich tätig: Psychotherapie, Beratung & Supervision
Psychotherapie für Einzelne und Paare,
Beratung zu beruflichen und privaten Fragestellungen,
Supervision für soziale Einrichtungen,

Veröffentlichungen (Kindergeschichten):
„Wie der kleine rosa Elefant einmal sehr traurig war und wie es ihm wieder gut ging“, mit Bildern von Eric Battut,
bohem press, 1999
„Edith und das Monster“, mit Bildern von Lucia Scuderi, bohem press, 2004

Kontakt

Telefon: 089 / 335136
E-mail: Kontakt(at)monika-weitze.de
Information und Vereinbarung eines Gesprächstermins gerne per E-mail oder Telefon. Wenn Sie eine Nachricht hinterlassen rufe ich Sie gerne zurück (am besten bin ich zur telefonischen Sprechstunde zu erreichen: Freitag 11-12 Uhr).


Angaben nach Telemediengesetz (TMG):
Psychologische Psychotherapeutin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
Berufsordnung für die Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten und für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und Psychotherapeuten Bayerns


7430
Seitenaufrufe seit 22.12.2008
Letzte Änderung am 15.07.2018