Eva N. Weiße

Eva N. Weiße

Psychotherapie und Coaching

Werderscher Markt 12
10117 Berlin
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Hypnosetherapie, klinische Kunsttherapeutin, Coaching
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Kunsttherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Coaching Siegel: Analytic Network Coach
  • http://www.uebergangstherapie.de/
  • ISPSO International Society for the Psychoanalytic Study of Organisations
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
  • Übergangstherapienetzwerk
Persönliches Profil

Hier sind sie richtig.

Krisen öffnen uns die Tür für eine positive Entwicklung.

Herzlich Willkommen

Sie interessieren sich für eine Psychotherapie oder Coaching?
Dann machen Sie gerne einen unverbindlichen Ersttermin aus.

Ich arbeite mit Menschen mit aktuellen Lebenskrisen ebenso wie mit Menschen mit Veränderungswunsch.
Krisen öffnen uns die Tür für eine positive Entwicklung, sie können Anstoß zur Persönlichkeitsentwicklung sein.
In gemeinsamen Gesprächen unterstütze ich Sie darin, eigene Potentiale und Ressourcen zu entdecken, Ihre Handlungsspielräume zu erweitern und Ihr Leben selbstwirksam und eigenverantwortlich zu gestalten.


Behandlungsziele können sein:
• Reduktion der Symptomatik
• Verbesserung der Lebenszufriedenheit, der Stimmung, der Vitalität und der Lebensfreude
• Verarbeitung belastender Lebensereignisse
• Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit
• Erarbeiten angemessener Konflikt- und Problemlösestrategien
• Verbesserung der Wahrnehmung eigener Gefühle und Bedürfnisse
• Entwicklung eines positiveren Selbstbildes sowie von mehr Selbstsicherheit und sozialer Kompetenz
• Bei chronischer Krankheit oder schwierigen Diagnosen eine Einstellung, die die Gesundheit fördert und Entspannung möglich macht

Arbeitsschwerpunkte

• Krisen und Konflikte
• Depressive Verstimmungen
• Psychosomatik
• Schmerzen
• Trauer/Verlust
• Angst
• Schwere Erkrankung

• Themen um die Schwangerschaft
• Paarberatung
• Familie


8447
Seitenaufrufe seit 12.02.2013
Letzte Änderung am 02.11.2018