Wulf Mirko Weinreich

Dipl.-Psych. Wulf Mirko Weinreich

Praxis für Integrale Persönlichkeitsentwicklung

Gustav-Adolf-Str. 32
04105 Leipzig
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Schematherapie
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Sterbebegleitung, Begleitung spiritueller Krisen

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Bis Sommer 2020 nehme ich keine neuen Klienten, um mich auf ein neues Buch konzentrieren zu können. Bitte haben sie Verständnis.

Ich biete Ihnen vor allem lösungsorientierte Kurzzeittherapie zu allen Themen Ihrer Persönlichkeit, von der Integration kritischer Lebensereignisse bis hin zu selbstgewählten Entwicklungsschritten.
Meine Arbeit basiert theoretisch vor allem auf dem mehrdimensionalen Bewußtseinsmodell nach Ken Wilber. Der zentrale Begriff seiner Philosophie ist „Evolution“. Nach diesem Ansatz ist ein psychisches Problem keine Krankheit im medizinischen Sinne - nämlich das etwas Heiles kaputt gegangen ist - sondern eine Stagnationen in der Persönlichkeitsentwicklung. Folgerichtig sehe ich meine Aufgabe nicht darin, den Ausgangszustand wiederherzustellen, sondern darin, Ihnen zu helfen, sich weiterzuentwickeln.

In der praktischen Arbeit orientiere ich mich an den ethischen Richtlinien der Systemischen Therapie. Dazu gehören:
· Anliegenorientierung: Sie bestimmen die Ziele, die Sie erreichen wollen.
· Selbstbestimmung: Sie haben das Recht, meine Vorschläge abzulehnen.
· Ressourcenorientierung: Meistens kennen Sie Ihre Probleme ganz gut. Ich versuche, Ihre Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was Ihnen dadurch vielleicht aus dem Blick geraten ist.
· Transparenz: Therapie ist keine Hexerei. Ich sage Ihnen gerne, was ich tue und warum ich es tue.

In den vielen Jahren, die ich mich mit dem Thema 'Bewußtsein' beschäftige, durfte ich durch eigene Entwicklungsschritte viele Erfahrungen machen. Manche davon gingen über die individuelle Psyche hinaus in Bereiche, die man „spirituell“ oder „transpersonal“ nennt. Dadurch ist bei mir ein umfangreiches Verständnis für die unendlichen Möglichkeiten der Seele gewachsen: Nichts Menschliches ist mir fremd. Weitere wichtige Aspekte meiner Arbeit sind Mitgefühl und Ehrlichkeit. Dabei ist mir bewußt, daß beide zusammengehören: Ehrlichkeit ohne Mitgefühl ist kalt - Mitgefühl ohne Ehrlichkeit ist blind.

Arbeitsschwerpunkte

Neben den klassischen Bereichen ist eine Besonderheit meines Angebotes die Transpersonale Psychologie und Psychotherapie. Dazu gehören z.B. die Unterstützung bei spirituellen Krisen sowie die Sterbebegleitung. In der praktischen Arbeit bevorzuge ich erfahrungsorientierte Methoden. Dazu zähle ich z.B. Psychodrama und Voice Dialogue, aber auch imaginative, körperorientierte und Atemtechniken.
Aus der Einsicht, daß verschiedene therapeutische Methoden für verschiedene psychische Probleme unterschiedlich gut geeignet sind, biete ich auch Therapieberatung an.

Eine vollständige Übersicht finden Sie auf meiner Webseite:
http://www.psychotherapie-in-leipzig.de/psychotherapie.html

Referenzen

· außer Abschluß als Dipl.-Psych. auch Studium der Religionswissenschaft, Ethnologie und Sinologie
· Qualifikation als Suchttherapeut (VDR)
· Qualifikation als Systemischer Familien-Sozialtherapeut (DFS)
· Aufbau einer Drogenstation in der Fachklinik am Kyffhäuser
· mehrjährige Arbeit als Gruppentherapeut mit aus der Haft entlassenen Drogenabhängigen
· Buch 'Integrale Psychotherapie ' (2005, Forschungspreis des DKTP)
· Vorträge, Referate und Seminare zu diesem Thema in Kliniken, Hochschulen und auf Kongressen
· Buch 'Das andere Totenbuch' (2009)
· freier Mitarbeiter des Institutes für Systemisch-Integrative Therapie und Beratung, Essen

Paartherapie

In Zusammenarbeit mit Dipl.-Psych. Tabea Plötz (Psychologischer Psychotherapeut) bieten wir verstärkt Paartherapie und Sexualtherapie an.


Diplom im Fach Psychologie, mehrere therapeutische Ausbildungen, zugelassen als Heilpraktiker (Psychotherapie) vom Gesundheitsamt Leipzig

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

16845
Seitenaufrufe seit 19.04.2010
Letzte Änderung am 28.11.2019