Christiane Weber

Christiane Weber

Diplom-Psychologin, Gestalttherapeutin, Psychotherapie (HPG)

Gleimstr. 37
10437 Berlin (Prenzlauer Berg)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Gestalttherapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Zusatzversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Spanisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Studium der Psychologie an der Universiät Konstanz und der Universidad de Barcelona.
4 jährige Ausbildung zur Gestalttherapeutin am Institut Gestalt in Barcelona.
Fortbildungen in Familienaufstellungen, Enneagramm, Entspannungsverfahren.
Traumatherapie Ausbildung (EMDR, Brainspotting, PITT) am Institut für Traumatherapie in Berlin
Weiterbildung in Körpertherapie nach dem Gestaltansatz
Ausbildung zur MBSR-Lehrerin (MBSR Mindfulness Based Stress Reduction, Stressminderung durch Achtsamkeit)

Arbeitsschwerpunkte

Therapie und Beratung bei...
· Wunsch nach tieferem Verständnis von sich selber
· wiederkehrenden, blockierenden Verhaltensmustern
· Ängsten und Unsicherheiten
· Depression und fehlender Lebensfreude
· Trauer, z.B. nach Trennung, Krankheit oder Tod
· Umgang mit traumatischen Erlebnissen
· Konflikten mit dem Partner oder der Familie
· Essstörungen
· Sexuellem Missbrauch
· Sinnsuche und fehlender Motivation
· Konflikten am Arbeitsplatz oder mit Kollegen
· Orientierungslosigkeit und Entscheidungsfindung

Behandlungsphilosophie

Ich bin überzeugt, dass wir tief in uns die Fähigkeit besitzen, zu erspüren was wir brauchen und wie wir unsere Bedürfnisse befriedigen können. Leider verlieren wir durch die notwendige Anpassung an unsere soziale Umgebung oft den Kontakt zu dieser Fähigkeit.

Ignorieren wir einen wesentlichen Teil von uns über längere Zeit, kann es sein, dass dieser sich durch Konflikte, verstärkte Ängste, Depression oder andere Schwierigkeiten zeigt und nach Anerkennung sucht.

In der Therapie wird daher mit viel Achtsamkeit auf die Gedanken, wichtige Gefühle und auch das Wahrnehmen dieser im Körper gearbeitet, damit ein ganzheitlicheres Erleben möglich wird. Ehemals blockierte Anteile werden wieder einbezogen und wir gewinnen mehr Freiheit zu handeln und können gestärkt aus einer schwierigen Situation hervorgehen.

Jede Krise, so schmerzlich und unangenehm sie auch sein mag, kann dadurch zu einer Chance werden wichtiges über uns zu erfahren und als Mensch zu wachsen.

Weiteres

Sie können mich gerne anrufen und ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren.


12917
Seitenaufrufe seit 21.04.2008
Letzte Änderung am 23.08.2015