Tanja Weber

Tanja Weber

Praxis für Systemische Therapie und Beratung

Mainzer Str. 62
66121 Saarbrücken
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemische Therapeutin und Beraterin (SGST), DBT-Therapeutin (SP)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Systemisch zu arbeiten bedeutet für mich, jedem meiner Klient*innen unvoreingenommen mit einer großen Portion Respekt und Wertschätzung auf Augenhöhe zu begegnen. 
Im ersten Schritt geht es darum, eine Vertrauensbasis zu schaffen, das heißt, sich kennen zu lernen und erste Ziele sowie Anliegen zu formulieren. Wenn von beiden Seiten die Einwilligung für eine weitere Zusammenarbeit besteht, ist die Grundlage für eine wirkungsvolle Therapie und Beratung gebildet. 
Viele von uns versuchen sehr lange Belastungen, Stress, Kummer, Angst und Ähnliches auszuhalten. Oft sind Freunde und Familienmitglieder in solchen Situationen gute Ansprechpartner und helfen weiter. Spätestens wenn das aber nicht ausreichen sollte oder Unterstützung einfach nicht vorhanden ist, falls Dinge sich festgefahren anfühlen, die Lebensqualität sinkt und Lösungen nicht mehr zu greifen scheinen, ist es eine gute Idee, sich therapeutische Hilfe zu holen. Das können einige wenige Sitzungen sein, die spürbare Veränderungen bringen - es können aber auch Gespräche über einen längeren Zeitraum in größeren Abständen hilfreich sein. 
Du hast das Gefühl, gerade fest zu stecken, mit Anforderungen an dich nicht mehr klar zu kommen, fühlst dich unverstanden oder befindest dich in einer schwierigen Situation? Du ziehst dich vielleicht vermehrt zurück und vermeidest Alltagsanforderungen. Du hättest gerne die Möglichkeit, Gespräche mit einer neutralen Person deines Vertrauens zu deinen Themen zu führen. 
Ich biete die Möglichkeit, mit mir zusammen auf die Dinge zu schauen, die dich belasten, aber auch die dich begeistern, um gemeinsam nach guten Ideen zu forschen, wie es wieder besser gehen und einfacher werden könnte. 
Der systemische Therapieansatz bietet hier viele kreative und wohltuende Methoden sich mit deiner Lebenssituation zu beschäftigen - im Hier und Jetzt zu sein, aber auch mit konstruktivem Blick auf die Vergangenheit, die Biografie und die Zukunft. Systemische Methoden wie Genogramm, Familienbrett, Auftragskarusell oder inneres Team sind nur einige Beispiele, um Lösungen oder neue Sichtweisen zu finden.
Ich biete Therapiegespräche im geschützten Rahmen und mit viel Ruhe zum ankommen, durchatmen, auspacken, beleuchten, sortieren, verstehen und  lösen an.  


100
Seitenaufrufe seit 18.12.2022
Letzte Änderung am 05.01.2023