Silke Wahnfried

Silke Wahnfried

Praxis für Paartherapie & Sexualtherapie

Friedbergstraße 39
14057 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Sexualtherapeutin / Paartherapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Sexualität

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Praxis für Sexualtherapie und Paartherapie

In meiner Praxis in Berlin-Charlottenburg finden Frauen, Männer und Paare einen vertrauensvollen Raum, in dem sie über alle Beziehungsfragen und über Sexualität sprechen können.

Was bewegt Sie?

Ich unterstütze Sie bei Ihren ganz persönlichen Fragen.

Sexualtherapie

Sexuelle Probleme sind häufiger als Sie denken. Lustlosigkeit, Erektionsstörung, vorzeitiger Samenerguss – es ist einfach danach zu googeln. Aber wie das eigene Problem lösen? In der Sexualtherapie betrachten wir die vielfältigen Aspekte Ihrer persönlichen Sexualität, damit Sie Wege finden, diese zu entfalten.

Häufige Themen der Sexualtherapie sind zum Beispiel:
• Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie)
• Erektionsprobleme
• Vorzeitiger oder verzögerter Samenerguss
• Fehlender Orgasmus (Anorgasmie / Anejakulation)
• Vaginismus (Scheidenkrampf)
• Lustlosigkeit / Störungen des sexuellen Begehrens
• Dranghafte Sexualität (Internet-Pornosucht und Sexsucht)
• Probleme mit sexuellen Anziehungscodes (z.B. einengender Fetischismus)
• Sexuelle Selbstsicherheit- wie nehme ich mich als Frau / Mann wahr?
• Wiederkehrende Blasenentzündungen oder andere Erkrankungen im Urogenitaltrakt
• Hormonelle Veränderungen (Schwangerschaft, Geburt, Wechseljahre)

Paartherapie

Vorwürfe, Streit, Schweigen. Und wo bleibt die Liebe, die Lust, der Sex? Beziehungsprobleme und Ehekrisen sind für alle Beteiligten schwer. Eine Paarberatung allein kann keine Beziehung retten. Aber sie kann dabei helfen, miteinander zu reden und sich gegenseitig besser wahrzunehmen sowie Entscheidungen zu treffen und Dinge zu verändern.

Lust und Liebe gehören zum Leben. Sie sind vielfältig, individuell und verändern sich – wie das Leben und die Beziehungen. Es gibt kein „Richtig“ oder „Falsch“, sondern individuelle Lösungen.

Fragen die oft in Partnerschaften auftauchen:
• Wie bleibt die Sexualität lebendig – trotz Alltag, Stress, Kindern und langjähriger Beziehung?
• Wir passen als Paar wunderbar zusammen, unternehmen viel und ergänzen uns. Aber es fehlt das sexuelle Begehren. Was nun?
• Ich habe Lust, aber nicht so, wie mein Partner / meine Partnerin es sich wünscht.
• Wie kann ich sexuelle Themen ansprechen, ohne meine Partnerin / meinen Partner zu verletzen oder vor den Kopf zu stoßen?
• Mit der Schwangerschaft oder den Wechseljahren ist die Lust verschwunden. Was nun?
• Nach einer Krankheit habe ich Erektionsstörungen. Wie kann ich das ändern?

Veranstaltungen und Seminare

Haben Sie Lust, Ihren Blick auf Sexualität und Beziehung zu erweitern?

In meiner Praxis für Paartherapie und Sexualtherapie biete ich neben der Einzel- und Paarberatung auch Veranstaltungen an.

Für Männer, Frauen und Paare gibt es Themenabende, Seminare und regelmäßige Gruppentreffen. Die Veranstaltungen machen Spaß, sind fachlich fundiert und finden alle stets bekleidet statt.

Handwerkerabend:
• Für Männer: Die weibliche Intimmassage – Tipps und Tricks am nicht-menschlichen Model.

Handarbeitsabend:
• Für Frauen: Die männliche Intimmassage – Tipps und Tricks am nicht-menschlichen Model.

Sinnlicher Salon:
• Für Frauen: Gesellige Themenabende zu allem, was Lust macht und Frauen bewegt.

Tantrischer Paartag I-III:
• Für Paare: Eine sinnlich-erotische Auszeit, die die Partnerschaft neu belebt.

VITA
Seit 25 Jahren berate ich Menschen zum Thema Sexualität.
Ich bin ausgebildet in systemischer Paar- und Sexualtherapie sowie klinischer Sexologie. Außerdem habe ich die Erlaubnis als Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Was mich auszeichnet ist meine vielfältige Lebenserfahrung – unter anderem als Physiotherapeutin, ehemalige Mitinhaberin eines Tantra-Massage-Instituts sowie aus meiner 30-jährigen Beziehung.


1757
Seitenaufrufe seit 29.05.2018
Letzte Änderung am 29.10.2019