Nina von Voß

Dipl.-Psych., MA Nina von Voß

Psychologische Psychotherapeutin

Senefelderstr. 31
10437 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Kurzzeittherapie
  • Psychoanalyse
  • Tanztherapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Psychotherapeutenkammer Berlin
Persönliches Profil

Berufstätigkeit

In den zurückliegenden Jahren habe ich als Diplom-Psychologin und Tanz-/Bewegungstherapeutin einzeltherapeutisch gearbeitet, sowie in Gruppen mit essgestörten PatientInnen, in der Psychiatrie, der psychosomatischen Rehabilitation und in einer Klinik für Patienten mit Erkrankungen des Bewegungssystems.

Verfahren und Methoden

Ich biete tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie als Kurzzeittherapie (25 h) oder Langzeittherapie (50-100 h) an. Ergänzend können tanz-/bewegungstherapeutische Techniken angewandt werden. Weiterhin biete ich als langfristig angelegtes und vertiefendes Verfahren psychoanalytische Psychotherapie an.


14743
Seitenaufrufe seit 15.01.2014
Letzte Änderung am 02.03.2020