Henriette v. Niebelschütz

Henriette v. Niebelschütz

Heilpraktikerin-Psychotherapie & Traumatherapie

Kickerlingsberg 6
04105 Leipzig
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kunsttherapie
  • NLP
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Mehrgenerationale Psychotraumatologie nach Prof. F. Ruppert

In meiner Praxis werden seelische/emotionale und psychosomatische Beschwerden sowie Verhaltensauffälligkeiten und -störungen mit Hilfe anerkannter heilkundlicher Verfahren behandelt. Hierdurch werden Sie Ihre Ressourcen & Möglichkeiten entdecken und dadurch Vertrauen aus sich selbst heraus schöpfen.

Zu meinen Leistungen gehören:
Mehrgenerationale Systemische Psychotraumatologie nach Prof. Ruppert
Familien Begleitung
Neurolinguistisches Progammieren
Beratung und Coaching
Telefonberatung

In meiner Praxis werden u.a. behandelt:
Ängste (soziale Angst, Panikattacken, Prüfungsangst)
Depression
Essstörungen (Bulimie, Magersucht, Übergewicht)
Lebenskrisen (Mobbing, Eifersucht, Trennung oder Trauer)
Suchtverhalten (Alkohol, Nikotin, Drogen, Tabletten)
Stressbedingte Erkrankungen, Burnout
Traumata (Vergewaltigung, Missbrauch, Unfall)
Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen
Zwangserkrankungen (Zwangsgedanken, Zwangshandlungen)

Geeignet für:
Erwachsene
Kinder und Jugendliche
Familien
Gruppen
Firmen und Selbstständige

Trauma-Bindung-Lösung

Wie funktioniert es?

Sie bekommen Unterstützung (mithilfe Ihres Anliegens) den Ursprung ihrer inneren Konflikte kennenzulernen
und erfahren damit eine völlig andere Sichtweise auf ihr Leben.
Oft sind Potentiale, Seelenwünsche, durch heftige Emotionen/ Gefühle gebunden.
Diese Gefühle können nicht zugelassen werden, sind oft selbstzerstörerisch und / oder gefährlich für Andere.
Sie sind der aktuellen Situation nicht angemessen.
Satt dessen lebt man in Überlebens-, Kompensations- und Kampfstrategien (Stress, Süchte, Burnout etc.).
Da die meisten Konflikte jedoch früh in der Kindheit angelegt sind, braucht es einen rückwirkenden Trost,
Erklärung, Aufklärung und Zeugen.
Dies führt zu einem Gefühl der Befreiung - Sie verstehen sich besser. Das Leben wird einfacher.

Indikation / Hilfe bei …

folgenden Fragestellungen:
1. Sie befinden sich in unangemessenen, unbefriedigenden sozialen und/ oder familären Beziehungen?
2. Sie erleben einen unlösbaren emotionalen Konflikt, sodass es nicht gelingt die Lage zu verbessern?
3. Erleben beängstigende Situationen, Verwirrung, depressive Stimmungen, Burnout und Gedanken,
die Sie nicht mehr loslassen?

Aufstellung in Einzelsitzungen

Aufstellungen nach Prof. F. Ruppert in Leipzig in Einzelsitzungen


13545
Seitenaufrufe seit 13.04.2012
Letzte Änderung am 15.07.2017