Ales Vapenka

Dr. phil. Ales Vapenka

Praxis für analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie/Gruppentherapie

Steinstr. 21
10119 Berlin
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Psychologischer Psychotherapeut approbiert
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Gestalttherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Psychoanalyse
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Slowakisch
  • Tschechisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Berliner Institut für Gruppenanalyse (BIG)
  • Deutsche Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie (D3G)
  • Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie
  • Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie
  • Group Analytic Society International (GASI)
Persönliches Profil

Termine

Keine freien Behandlungsplätze weder für Einzeltherapie noch Gruppentherapie bis mind. Sommer 2020. Eine Warteliste führe ich nicht.
No vacancy till sommer 2020. No waiting list.

Arbeitsschwerpunkte

- Lebenskrisen
- Beziehungskrisen
- Verlust und Trauer
- Sexualität – sexuelle Identität, Orientierung, Coming out, queere Lebenswelten, Transidentität, zugelassen durchs Amtsgericht Schöneberg als Gutachter nach dem Transsexuellengesetz
- Interkulturelle Themen und Identität
- Psychosomatik
- Sucht
- junge Erwachsene
- HIV
- Traumatherapie/EMDR
- Diagnostik und Psychotherapieberatung

Vita

Die Grundlage meiner psychotherapeutischen Tätigkeit bildet neben den entsprechenden fachlichen Qualifikationen (Hochschulstudium und Promotion Psychologie, Psychotherapieausbildung und Weiterbildungen) auch die klinisch-praktischen Berufserfahrungen im Bereich der Psychiatrie und Psychosomatik, Krisenintervention sowie Beratung, Paartherapie und Suchttherapie.

Weiteres

Mitgliedschaften:
- Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT)
- Berliner Institut für Gruppenanalyse (BIG)
- Psychotherapeutenkammer Berlin
- Aktives Mitglied der Arbeitsgruppe „Traumleinwand“ zu Film und Psychoanalyse des Landesverbandes Berlin-Brandenburg der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie (DGIP)


16502
Seitenaufrufe seit 24.01.2014
Letzte Änderung am 12.10.2019