Vanessa Kihm

M.Sc. Psych. Vanessa Kihm

Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Apostelnstraße 32-34
50667 Köln Köln
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Weiterbildung Schematherapie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Schematherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
  • Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Jeder Mensch kann in seinem Leben Krisen erleben und Symptome entwickeln. In der Therapie möchte ich Sie dabei unterstützen, Ihre Symptome und Muster zu verstehen und einen veränderten Umgang zu entwickeln. Zentral ist für mich hierbei eine vertrauensvolle und sichere Beziehung auf Augenhöhe. Therapie stellt für mich einen geschützten und wertfreien Raum dar, in dem alles aus- und angesprochen werden darf.

Mein Behandlungsschwerpunkt liegt in der kognitiven Verhaltenstherapie. Hier haben Transparenz sowie therapeutische Techniken auf der Basis aktueller empirischer Erkenntnisse einen hohen Stellenwert. Zusätzlich arbeite ich mit emotionsfokussierenden sowie achtsamkeitsbasierten Ansätzen, insbesondere der Schematherapie.

In meiner ambulanten Tätigkeit liegt mein Fokus in der Behandlung von Depressionen, Anpassungsstörungen, Ängsten, Phobien, Traumata, Zwängen, Impulskontrollstörungen, Trauer und psychosomatischen Störungsbildern.

Werdegang

Mein Studium der Psychologie (Master of Science) habe ich an den Universitäten Göttingen, Madrid und Bonn absolviert. Im Anschluss habe ich die Weiterbildung zur psychologischen Psychotherapeutin bei der AVT Köln begonnen, welche ich mit der Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) und Eintrag ins Arztregister beendet habe. Zusätzlich habe ich die Qualifikation für übende und suggestive Techniken (Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training) und zur verhaltenstherapeutischen Gruppenbehandlung erworben. Im Anschluss habe ich eine Weiterbildung in Schematherapie absolviert.

Seit 2015 arbeite ich in einer teilstationären Tagesklinik, seit 2016 behandle ich in ambulanter Praxis. Im Frühjahr 2020 habe ich mich in eigener Privatpraxis niedergelassen. Darüber hinaus bin ich als Dozentin tätig (u.a. zum Thema Schematherapie, Diagnostik und Einführung in die Psychologie).

Kontakt

Mein Angebot richtet sich an Patient*innen privater Krankenkassen und Selbstzahler*innen. Die Kosten richten sich nach der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP) und werden in der Regel von privaten Krankenkassen bzw. der Beihilfestelle übernommen. Da ich in freier Niederlassung arbeite, kann ich leider nicht mit den gesetzlichen Krankenversicherungen abrechnen.

Wenn Sie einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren möchten, senden Sie mir gerne eine eMail an psychotherapie.kihm@gmail.com mit Ihrem Anliegen und Ihrer aktuell zeitlichen Verfügbarkeit.


8398
Seitenaufrufe seit 28.01.2020
Letzte Änderung am 12.12.2023