Hanna Valkova

Dipl.-Psych. Hanna Valkova

Psychologische Psychotherapeutin

Bonner Talweg 65
53113 Bonn
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Russisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Psychotherapeutenkammer NRW
  • Ärztekammer Nordrhein
Persönliches Profil

Vita

Therapeutische Arbeit in der Privatpraxis Ellen Flies in Bonn und in der Praxisgemeinschaft von Heinrich Breuer in Köln (2011-2015)

Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (2015)

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (2015), Mitgliedschaft in der Psychotherapeutenkammer NRW

Therapeutische Arbeit im Fachkrankenhaus Vielbach (seit 2014), Schwerpunkt tiergestützte Therapie bei Suchterkrankungen, Tätigkeitsbereiche: therapeutische Einzelgespräche, Leitung psychologischer Therapiegruppen, Testdiagnostik

Anstellung als Bezugstherapeutin in der Fachklinik Altenkirchen, Schwerpunkt Essstörungen, Trauma, Borderline, Suchterkrankungen (2013-2014)

Anstellung als Bezugstherapeutin in der psychosomatischen Fachklinik Hochsauerland, Bad Fredeburg, Schwerpunkt depressive Erkrankungen, Essstörungen, Angststörungen,Spielsucht (2010-2013)

Ehrenamtliche Tätigkeit als Beraterin am Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche (2008-2010)

Anstellung als Werkstudentin in einer Wohngruppe für junge psychisch kranke Mütter mit Kindern, Leppermühle, Reiskirchen (2008-2010)

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin an der Akademie für Verhaltenstherapie Köln (2011-2015)

Studium der Psychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen (2000-2006), Nebenfach: Medizin für Psychologen, Schwerpunkt Psychopharmakologie

Verfahren und Methoden

Die Grundlage meiner Arbeit bildet die Verhaltenstherapie. Für jeden Patienten erarbeite ich einen sehr individuellen und effizienten Behandlungsplan. Ich nutze dabei auch die Methoden und Techniken der psychodynamischen, systemischen und humanistischen Ansätzen wie z.B. Dialektisch Behaviorale Therapie (DBT) von Linehans, Akzeptanz und Commitmenttherapie von Hayes (ACT), Cognitive Behavioural Analysis System of Psychotherapy (CBASP) von McCullough, Schematherapie von Young oder Strategisch Behaviorale Therapie von Sulz. Je nach Ihr Symptombild lege ich einen größeren Wert auf unterschiedliche Schwerpunkte wie z.B. auf die Bearbeitung Ihrer Gedanken und Emotionen, auf die Verbesserung Ihrer sozialen Kompetenzen und Fähigkeiten, auf die Steigerung Ihrer Entspannungsfähigkeit oder auf intensive Reflexion Ihrer Bedürfnisse, Werte und Beziehungen. Meine Arbeit findet nicht ausschließlich in Form von Gesprächen statt, da oft in unserem Körper festgehaltene Gefühle wie Wut, Angst, Trauer, Freude, Sinnlichkeit, Liebe Ihre Beschwerden verursachen können. So ziehe ich bei Notwendigkeit auch Ihren Körper, Mimik, Gestik, Stimme und Atmung in den Therapieprozess mit ein.

Terminvereinbarung und Kosten

Da ich mich oft in Gesprächen befinde, erreichen Sie mich am schnellsten per E-Mail: hanna.valkova@web.de. Hier können Sie Ihre Fragen stellen und Ihre Telefonnummer hinterlassen, ich schreibe oder rufe Sie zurück.
Die Kosten werden in der Regel von der privaten Versicherung und Beihilfen übernommen. In welchem Ausmaß hängt von Ihrem Vertrag mit der Versicherung ab. Gesetzlich Versicherte können bei mir ggf. mit dem Kostenerstattungsverfahren abgerechnet werden.Die Kosten für die Behandlung können Sie natürlich auch selbst tragen. Die Abrechnung erfolgt gemäß Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).


Psychologische Psychotherapeutin; Approbation erteilt durch die Bezirksregierung Köln

Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein, Nr.:2782730

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

11313
Seitenaufrufe seit 17.08.2015
Letzte Änderung am 08.06.2020