Dipl.-Psychologin Ute Rutter

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Herbert-Weichmann-Str. 28a
22085 Hamburg Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Mitgliedschaften

  • Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten
  • Psychotherapeutenkammer Hamburg
  • Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
Persönliches Profil

Angebot

- Kinder und Jugendliche bis zum 21. Lebensjahr und deren Bezugspersonen
- Emotionale Diagnostik
- Psychotherapie sowohl einzeln als auch mit den Bezugspersonen
- Systemische Therapie ab 18 Jahren

Arbeitsweise

Am Anfang steht das gegenseitige Kennenlernen. Welches Anliegen haben die Eltern, wie sieht es das Kind, wie sieht es die/der Jugendliche? Vertrauen ist dabei eine wichtige Voraussetzung, um die Indikation, Themen und Ziele für eine Psychotherapie gemeinsam zu klären.
Der Schwerpunkt der Behandlung kann variieren: mal liegt der Leidensdruck beim Kind oder Jugendlichen, mal ist verstärkte Elternarbeit nötig, ein anderes Mal steht die Eltern-Kind-Interaktion im Vordergrund. Ziel ist jeweils, eine verbesserte Lebensqualität und eine höhere Lebenszufriedenheit für die betroffenen Kinder/Jugendlichen und deren Bezugspersonen durch die Klärung von Konflikten und das Erarbeiten von Ressourcen herbeizuführen.

Berufliche Erfahrungen / Qualifikationen

Meine Arbeit in einer ev. Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Arbeit auf einer Jugendstation und der Aufbau einer Tagesklinik für Kinder in einer Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie wurde zum Ausgangspunkt, mich intensiv mit einzel- und familientherapeutischen Fragestellungen zu beschäftigen. Die Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin erlangte ich im Jahr 1999. Seit 2008 bin ich in freier Praxis mit der Zulassung als Vertragspsychotherapeutin in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie bei der kassenärztlichen Vereinigung Hamburg tätig. Die Approbation als Psychologische Psychotherapeutin erhielt ich 2000. Seit 2022 bin ich mit der Zulassung als Vertragspsychotherapeutin in Systemischer Therapie zugelassen, so dass ich in beiden Bereichen mit gesetzlichen und privaten Krankenkassen abrechnen kann.

Kontakt

Ein Erstgespräch können Sie mit mir telefonisch vereinbaren.


Landesamt für Gesundheit und Arbeitssicherheit des Landes Schleswig-Holstein:
- Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Kiel 1999
- Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Kiel 2000
Psychotherapeutenkammer Hamburg
Kassenärztliche Vereinigung Hamburg

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

8034
Seitenaufrufe seit 01.03.2016
Letzte Änderung am 12.12.2023