Ute Kanwischer

Dr. med. Ute Kanwischer

Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie / Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Grafenberger Allee 400
40235 Düsseldorf
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ausbildung zur Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychtherapie
Ausbildung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Tiefenpsychologisch ausgerichtete Psychotherapie

Arbeitsschwerpunkte

Psychodynamische Psychotherapie
Krisenintervention
Beratung
Paar/Familientherapie
Psychoonkologischer Schwerpunkt

Weiteres

Studium der Medizin in Freiburg, Zürich und Port Elizabeth
Ausbildung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in Hamburg, Marburg und Göttingen
Ausbildung zur Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an der Universitätsklinik Göttingen, während dieser Zeit begleitende ärztliche Tätigkeit in der Inneren Abteilung der Universitätsklinik im Bereich Hämatologie/ Onkologie.

Kontakt

Termine werden in persönlicher Absprache vereinbart. Hierzu können Sie gerne die o.a. Kontaktmöglichkeiten per Telefon oder mail nutzen.


Ärztin, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland
Mitglied der Ärztekammer Nordrhein
Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

22266
Seitenaufrufe seit 14.04.2008
Letzte Änderung am 13.12.2013