Ulrike Arras

M.Sc. Ulrike Arras

Psychologin M.sc.

Rheinischestr. 12
45468 Mülheim an der Ruhr
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Master in Psychologie, Physiotherapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Hypnose
  • Körperorientierte Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte


Ängste, Depressionen, Stressbewältigung,
Prüfungsangst, Auftrittsangst, Lebensübergänge, Trauer und Verlust

Mentales Training
Imaginative Techniken
Selbstmanagement und Stressbewältigung

Ausbildung in Somatischer Ego- State Therapie, Arbeit mit dem inneren Team
Ausbildung in Energy Psychology, Klopftechniken
Ausbildung in Klinischer Hypnose

Brainspotting
Zertifizierte Multimodale Stresstrainerin
Notfall- und Krisenintervention (CISM)

Behandlungsphilosophie

Es gibt Lebenslagen, da wird es schwer, im Lot zu bleiben. Hier kann professionelle psychologische Begleitung für Jedermann sehr hilfreich sein. Mein Anliegen ist es, durch Kurzzeitinterventionen, zeitnah Hilfe zu ermöglichen, die langfristigen Störungen entgegenwirken kann. Bei meinem lösungsorientierten Ansatz berücksichtige ich insbesondere die Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche. Hierbei erweitern meine Fachkenntnisse als Physiotherapeutin meine psychotherapeutische Arbeit. Ziel ist, dass meine Klienten erlernen, sich durch eine Kombination von Mentalen Techniken mit achtsamer Körperwahrnehmung selbstwirksam vor krankmachendem Stress zu schützen. Auf diesem Weg können Potentiale neu entfaltet und Zugang zu Ressourcen gefunden werden.
Mein Angebot richtet sich an Menschen, die mit ihren Anliegen als Selbstzahler privat bleiben wollen und an die, die auf einen Therapieplatz warten und die Wartezeit privat überbrücken wollen. Alle Altersgruppen sind herzlich willkommen.


Meine Arbeit ist geprägt von meiner wertschätzenden Grundhaltung meinen Mitmenschen gegenüber. Die Würde eines jeden Menschen liegt mir sehr am Herzen. Ich freue mich, wenn ich dabei hilfreich sein kann, dass meine Klienten ihre Ziele erreichen und ihr Leben wieder mit Freude leben.
Mein Therapieansatz bei Ängsten, Panilk und Verzweiflung

Ängste, Panik und Verzweiflung sind meist Ausdruck einer hohen Stressbelastung und gehen oft mit körperlichen Beschwerden einher. Hier können mentale Techniken und Imaginationsübungen in Verbindung mit Körperwahrnehmung äusserst wirksam sein.

Angstzustände betreffen häufig nur Teilbereiche des Lebens. Daneben existieren oft Lebensbereiche, die als stabil empfunden werde.
Grundlage meiner therapeutischen Arbeit bildet die Ego-State Therapie mit psychosomatischem Ansatz. Hierbei geht es um unterschiedliche Ich - Zustände in Verbindung mit der jeweiligen körperlicher Befindlichkeit. Ich- Zustände variieren mit dem Lebensumfeld, dem Kontext. So sind beispielsweise bei der beruflichen Tätigkeit andere Persönlichkeitsanteile aktiv als im privaten Umfeld. Unterschiedliche Ich- Zustände entstehen bei uns Allen bereits in der Kindheit und später im Erwachsenenleben . Sie prägen unser Verhalten. Die Äusserung einer 48 -jährigen Angestellten : "In manchen Situationen fühle ich mich wie eine 5 - jährige obwohl ich das vom Kopf her gar nicht will ! ", bringt das Erleben unterschiedlicher Ich- Zustände sehr gut zum Ausdruck.
Ziel der Therapie ist, das innere System neu zu gestalten, so dass meine Klienten wieder zur eigenen innerer Sicherheit und Ruhe zurückfinden und Emotionen besser regulieren können.






Präventionskurs Multimodales Stresstraining IKS

In regelmässigen Abständen biete ich einen zweitägigen Kompaktkurs Multimodales Stresstraining an, der von der Krankenkasse als Präventionskurs bezuschusst wird.

Die nächsten Kurse finden zu folgenden Terminen statt:

Termine 2020
Kompaktkurs ((zweitägig, ganztägig) Freitag, 3./4.4.2020
Praxisteam Psychotherapie Birgit Hentschel Thomas Dahm
Rheinischestr12 45468 Mülheim a.d.Ruhr

Darüber hinaus bin ich im Betrieblichen Gesundheitsmanagement im Bereich Stressmanagement tätig.
Workshop Angebote auf Anfrage.


1792
Seitenaufrufe seit 12.03.2020
Letzte Änderung am 11.03.2020