Petra Turck

Petra Turck

Heilpraktikerin Psychotherapie

Birkenweg 10
58762 Altena
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Reiki Meisterin, ärztl. gepr.Psychoonkologin, Yager-Code, Hypnosetherapeutin ( Regressionstherapeutin)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Französisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Psychotraumatologie, Trauma- und Gewaltforschung
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Vita

Mein Name ist Petra Turck, ich bin 62 Jahre alt, verheiratet, Mutter von neun wunderbaren Kindern und habe mittlerweile acht hinreißende Enkelkinder.

Nach Abitur und Ausbildungen als Arzthelferin und Fremdsprachenkorrespondentin widmete ich mich ca. 20 Jahre lang ausschließlich der Kindererziehung, eine gleichbedeutend wunderbare, anstrengende und prägende Zeit in meinem Leben, die ich nicht missen möchte und die mich letztendlich auf den Weg gebracht hat, den ich heute, mit großer Freude gehe.

2002 begann ich meine zweite berufliche Laufbahn als Coach für Reiki und Facial Harmony. Bald folgten weitere Ausbildungen, die dann schließlich in der Ausbildung als Heilpraktikerin für Psychotherapie mündeten.

In dem Bestreben, meinen Patienten immer das bestmögliche und individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Therapieprogramm anbieten zu können, folgten und folgen auch in Zukunft Aus- und Weiterbildungen im Bereich Psychotherapie, Entspannung und psychische Gesundheitsvorsorge.

Behandlungsphilosophie

Nach dem Motto " Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen" ist es mir ein Anliegen, den Patienten als "Lotse" in den stürmischen Zeiten seines Lebens verlässlich und sicher zu begleiten, solange bis sich sein Lebensschiff wieder in ruhigen Gewässern befindet und er seinen Weg dann wieder zuversichtlich alleine weitergehen kann.
Das erfordert mitunter nicht nur Mut und Kraft, wenn der Sturm zwischenzeitlich noch einmal auffrischen sollte sondern auch ein großes Maß an Vertrauen.
Auch bei einer Therapie braucht es, neben einem, individuell auf den Patienten abgestimmtes, Konzept, ein Großteil Vertauen, damit die Behandlung erfolgreich abgeschlossen werden kann.


2675
Seitenaufrufe seit 04.05.2016
Letzte Änderung am 06.08.2022